FAT32 mit´m Mac

Diskutiere mit über: FAT32 mit´m Mac im Utilities und Treiber Forum

  1. achimgr

    achimgr Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.180
    Zustimmungen:
    28
    Registriert seit:
    06.03.2004
    Hallo da draussen,

    geht das:
    Mit dem Mac ein Peripheriegerät (Festplatte, USB-Stick, ...) mit dem PC-Format "FAT32" zu formatieren?
    Aber bitte OHNE PC-Emulator?

    Wisst Ihr was?

    (ok, ihr braucht nicht NÖ antworten, das hilft mir nix :) )


    Gruß,
    Achim
     
  2. SoylentGreen

    SoylentGreen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.10.2003
    Festplattendienstprogramm -> Löschen -> Volume-Format: „MS-DOS” auswählen.
     
  3. achimgr

    achimgr Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.180
    Zustimmungen:
    28
    Registriert seit:
    06.03.2004
    Oh!

    Cool!
    Ich hab´ nur bei PARTITIONIEREN nachgeschaut.
    Danke, klappt gut. :)

    Achim
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - FAT32 mit´m Mac Forum Datum
Wieso FAT32 unter Löschen wählbar, aber für Partitionierung nur exFAT? Utilities und Treiber 21.06.2016
Formatierproblem - und exFAT oder FAT32? Utilities und Treiber 26.11.2015
Festplatten Formatierung dauert 20 Stunden - korrekt?! Utilities und Treiber 25.04.2015
Fat32 -> afs Utilities und Treiber 31.03.2012
Mac OS erkennt HFS+ Partition als FAT32 und aktiviert sie deshalb nicht Utilities und Treiber 18.06.2011

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche