FAT32 & Mac OS Extended (Journaled) auf USB 2.0 Festplatte

Diskutiere mit über: FAT32 & Mac OS Extended (Journaled) auf USB 2.0 Festplatte im Peripherie Forum

  1. Alec Cohen

    Alec Cohen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.10.2005
    Da sich eines meiner Themen zu sehr vom ursprünglichen entfernte, möchte ich diese Frage nochmals unter neuem Thema stellen:
    Wie kann ich auf meiner externen USB 2.0 Festplatte (iomega drive 160GB) eine FAT32 UND eine Mac OS Extended (Journaled) Partition erstellen? Im Festplatten-Dienstprogramm wird mir diese Option nur für Festplatten (Hardware selbst), nicht aber für Partitionen eingeräumt. Ich möchte das Laufwerk als PC UND Mac Sicherungsdrive verwenden.

    Liebe Grüße,
    Alex
     
  2. onyx

    onyx Gast

    Hallo,
    hier ist mein Thread zum Thema, dort ist dann ein Link von mir angegeben, in dem steht, wie es geht; ich habe es ausprobiert und es geht.

    MFG
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - FAT32 Mac Extended Forum Datum
Externe WD wird nicht mehr erkannt. Problem Peripherie 02.03.2011
FAT32 Platte auf MAC lesbar, in Windows XP Fehlen Daten Peripherie 23.06.2010
mac fat32 usb stick erkennt windows nicht Peripherie 17.01.2009
Massive Probleme mit Mac OS-erstellter FAT32-Partition Peripherie 18.12.2008
Fat32 und Mac OS Ext auf einer Platte? Peripherie 13.10.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche