fat binaries nur in der Anwendung oder auch in der OS Ebene?

Dieses Thema im Forum "Mac-Gerüchteküche" wurde erstellt von vava, 22.06.2005.

  1. vava

    vava Thread Starter Gast

    Weiss jemand ob das Konzept der fat binaries nur auf die Anwendungssoftware beschränkt wird oder auch OS X aus fat binaries besteht?

    Ob es wohl (out of the box) möglich sein wird die jeweils unnötigen binaries aus dem fat binary zu strippen, oder muss man mit dem Mehrbedarf an HDD Platz leben?

    Wie war es bei dem 68k -> PPC switch?
     
  2. Mobsie

    Mobsie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.04.2005
    Hi,

    kein FAT-B. für OSX, 2 Versionen. das mit dem strippen kann ich mir nicht vorstellen.
     
Die Seite wird geladen...