Fast 1000 Fragen von Newby zu MacOS 8

Dieses Thema im Forum "Mac OS 8.x, 9.x" wurde erstellt von mommsi, 23.05.2005.

  1. mommsi

    mommsi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.04.2005
    Hallo Apfelgemeinde,

    ich habe heute wieder 3 Stunden hier im Forum verbracht und jetzt die Hoffnung aufgegeben. Darum meine BITTE :) beantwortet mir doch folgende Fragen:

    Ich setze derzeit einen PC mit Windoof 2000 + einen Mac mit Mac OS 8 ein.

    Frage 1 Es ist mir leider trotz wochenlanger Veruche nicht gelungen, mit dem PC und Nero 5.5 aus eine Iso eine für den Mac lesbaren Datenträger zu erstellen. Nero fragt immer, ob er Daten korrigieren soll und den "Fehler" ignorieren. Wie ich mich auch entscheide der Rohling ist hinterher weder von Mac noch von PC lesbar. Kann mir da jemand vielleicht die möglichen Gründe und hilfreiche Einstellungen bei Nero nennen ?

    Andere Daten CDs werden ebenfalls nciht erkannt.

    Frage 2. Der Mac hängt mit einer RTL 8139 Netzwerkkarte am Router, kann aber auf diesen nicht zugreifen. Der Kartentreiber ist zwar installiert, ich vermute aber, das dieser erst ab Mac OS 8.6 funktioniert. Denn es ist kein Ethernet Icon zu finden.

    Frage 3. Ich komme aus dem Raum Neumünster und würde mich gern mit Mac Classic Usern treffen... wo kann ich danach suchen oder wer will schreibt mir einfach.

    Ich danke Euch schon mal für die Mühe und freue mich auf Zahlreiche Antworten.
     
  2. Dr. Thodt

    Dr. Thodt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.744
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    04.10.2003
    Hallo mommsi,
    ich meine mich erinnern zu können das ich mit Hilfe der Erweiterung "PC Exchange" auf meinem Uralt Mac (siehe Sig) kaum Probleme mit Daten CDs hatte, egal wo sie gebrannt wurden. Und das mit System 7.5.5. Ein CD Laufwerk war über SCSI an den Würfel angeschlossen. Ist allerdings schon was her und de SE/30 steht eingemottet auf dem Speicher.
    Los, wo sind die Classic Freaks?
    Gruß DT
     
  3. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    MacUser seit:
    25.03.2004
    Kann ich mich da dran hängen? Meine RTL8139 funktioniert nämlich in meinem Performa 6400/200 nicht. Ich hatte da mal eigens einen Thread aufgemacht der mich aber leider auch nicht zum Erfolg geführt hat.

    Nur für den Fall das hier jemand Bescheid wissen sollte ...

    Gruß
    Artaxx
     
  4. RDausO

    RDausO MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.456
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    16.06.2003
    Hallo,
    erst mal ein herzliches Willkommen hier.

    Glaubst Du, dass es Dir auf Dauer Freude macht, 5 bis 6 Jahre mit dem OS8 hinterherzuhinken?
    Besorg Dir einen Mac mit min. 200 MHz -der Versand dürfte das Teuerste daran sein- und OS9. Dann treten die Netzwerkprobleme gar nicht lange auf, im Augenblick musst Du Dich nur unnötig verbiegen. Oder ersteigere Dir einen IMac, dann kannst Du gleich auf OSX!

    RD
     
  5. LordVader

    LordVader MacUser Mitglied

    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.11.2001
    Welchen Mac setzt Du derzeit ein und was hindert Dich daran OS 8.6 zu installieren?
     
  6. Saski

    Saski MacUser Mitglied

    Beiträge:
    650
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.02.2005
    Das Update auf 8.6 erscheint am Sinnvollsten, damit lösen sich viele CD- und Netzwerkprobleme. Evtl. noch OpenTransport erneuern, und den CDs mit diesem Joliet-Reader (Shareware, läuft aber auch ohne Registrierung) nachhelfen. Nero ist aber eh ein *******programm. Ich habe in meiner Windows-Zeit CDR-Win 4 benutzt. Keine neuere Version, sonst kannst du bei Nero bleiben. Oder einen POSIX-Kompatibilitätslayer wie Cygwin installieren, und dann mit echten Brennprogrammen (cdrecord, cdrdao) arbeiten. So geht es dann garantiert ;)
     
  7. Dr. Thodt

    Dr. Thodt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.744
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    04.10.2003
    Schade das mommsi sich bislang nicht mehr gemeldet hat.
    Zur Thematik RTL8139 kann ich nur sagen das ich in einem 7300/200er zusätzlich zum integrierten 10Mbit Ethernet mal eine Asante Fast Ethernet PCI Karte eingebaut hatte, die von 8.6 bis einschließlich 10.2.8 gut funktionierte.
    Mit der gleichen Karte und einer ähnlichen (auch Asante) bin ich zuvor bei meinem 6400/200er gescheitert, die Ethernetverbindung funktioniert immer nur in eine Richtung zügig, die Gegenrichtung war unbenutzbar lahm :(
     
  8. csb

    csb MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.810
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    06.04.2004
    hi mommsi, willkommen im Forum!
     
  9. mommsi

    mommsi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.04.2005
    Habe einen 4400er mit 200 Mhz. uznd 32MB Ram. (Vielleicht hat jemand ja noch welchen dafür rumliegen). Meinen guten SD Ram mit jeweils 128MB wollte er nicht. Weiss vielleicht noch einer, wo ich die 8.6 oder 9.0 bekommen kann :) Mit kaufen bei Ebay sieht nämlöich schlecht bis hoffnungslos aus. Nix gefunden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.05.2005
  10. NicolasX

    NicolasX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.411
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.02.2005
    Der Realtek Treiber muß mit ResEdit gepatched werden admit die Karte als z.B. Ethernet SLOT A1 im AppleTalk oder TCP/IP Kontrollfeld auftaucht.

    MAC OS 8.5, 8.6 and MAC OS 9.0, 9.1
    http://152.104.125.9/cn/nic/rtl8139abcd8130810xseries/rtsmac-8139(310).zip

    This document contains information about the customization of RTL8139x driver for
    Macintosh Power Mac series.

    Contents
    1. PCI adapter's Subsystem Vendor ID and Subsystem ID for PCI adapter
    2. PC Card's Vendor ID and Device ID
    3. Version information and icon
    4. Driver Installation


    1. PCI adapter's Subsystem Vendor ID and Subsystem ID
    1.1 The Mac system do the matching of a PCI adapter with it's driver by using the adapter's
    PCI name in Mac. A PCI adapter's PCI name is pcixxxx,yyyy. If the Subsystem Vendor ID
    and subSystem ID of the device are all zeros, xxxx is the Vendor ID of the device and
    yyyy is the Device ID of the device. Otherwise, xxxx is the Subsystem Vendor ID of
    the device and yyyy is the Subsystem ID of the device.
    note: xxxx and yyyy in pcixxxx,yyyy are made up of all small letters such as a,b,c...,
    and not A,B,C...
    usw.

    Wir hatten 6 dieser Karten in G2 und Beigen G3 Macs.

    Gruß

    Nicolas
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen