Farbtabelle

Dieses Thema im Forum "Drucktechnik" wurde erstellt von GonzoFlo, 10.08.2005.

  1. GonzoFlo

    GonzoFlo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.238
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    10.06.2005
    Hallo zusammen,

    weiß jemand wo ich ein pdf-dokument herbekomme wo viele Farben und derren Farbcodes (CMYK, RGB) aufgeführt sind???

    Gru?
    Flo
     
  2. GonzoFlo

    GonzoFlo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.238
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    10.06.2005
    Gibt es sowas nicht??????
     
  3. janpi3

    janpi3 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.005
    Zustimmungen:
    154
    MacUser seit:
    01.02.2005
    Wozu?
    Und warum gerad PDF?
    Und wäre eine Farbtabelle in echt nicht besser geeingnet zu Farbidentifiezierung?
     
  4. GonzoFlo

    GonzoFlo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.238
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    10.06.2005
    ja das schon.......aber so billig sind die ja auch nicht ;)
     
  5. janpi3

    janpi3 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.005
    Zustimmungen:
    154
    MacUser seit:
    01.02.2005
    Hm das wäre ein Argument ;)
    Hast du Adobe Photoshop oder irgend ein anderes Grafikprogramm? Damit solltest du deine Farbtabellen bekommen
     
  6. GonzoFlo

    GonzoFlo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.238
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    10.06.2005
    hmm mitgeliefert oder wie?? oder als datei???
     
  7. janpi3

    janpi3 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.005
    Zustimmungen:
    154
    MacUser seit:
    01.02.2005
    na bei Adobe wird dir bei der Farbauswahl angezeigt wie sich die Farbe zusammen setzt.
     
  8. GonzoFlo

    GonzoFlo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.238
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    10.06.2005
    ja das ist klar...wollte sie aber einmal alle auf einen Blick haben...verstehste?`??
     
  9. janpi3

    janpi3 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.005
    Zustimmungen:
    154
    MacUser seit:
    01.02.2005
    Das gelingt dir aber auch nicht direkt mit einem PDF Dokument, denn hier bräuchtest du auch mehrere Seiten
     
  10. don.raphael

    don.raphael MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    36
    MacUser seit:
    02.09.2004
    ist die frage, was du damit anstellen willst.

    willst du dir wie in einem katalog farben aussuchen, dann ist ein pdf wohl die schlechteste wahl - farbverbindlichkeit gleich null.

    willst du einen farbkatalog, in dem 1000de von farben aufgeführt sind, darunter die rgb (ist gedruckt eh schwachsinn), cmyk, hks, pantone und ral-entsprechung - sowas gibts nicht und wär auch zu teuer.
    einzelne fächer für teuer geld aber bei den farbenherstellern erhältlich.
    am billigsten wohl noch hks - na ja.

    zum ungefähren erfassen von farbstimmungen, in welche richtung es gehen soll, ob die und die farben zusammenpassen, mit cmyk-code drunter und wenn mans braucht, sucht man sich in ps oder sonstwo die pantone oder hks-entsprechung raus - da empfehle ich die gute günstige Studi-Variante:

    DuMont's Farbenatlas von harald küppers

    http://www.amazon.de/exec/obidos/AS...8-3/ref=sr_8_xs_ap_i3_xgl/028-4896574-4809312

    hat gute dienste geleistet. ist natürlich auch nicht farbverbindlich, aber schon ganz ok und zum orientieren ganz gut.
     

Diese Seite empfehlen