Farbprobleme beim G4 quicksilver unter OS X

Diskutiere mit über: Farbprobleme beim G4 quicksilver unter OS X im Mac Pro, Power Mac, Cube Forum

  1. rian

    rian Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.07.2005
    Ich habe einen G4 Dual 1 Ghz aus der Quicksilver Reihe.
    Dazu habe ich ein Benq FP 991 19" TFT-Display welches über den SVGA Anschluss meiner Grafikkarte angeschlossen ist.
    Kürzlich bemerkte ich, daß die Farben und Kontrasteinstellungen seltsam aussahen. Da ich den Rechner für Pro-Audio- und nicht für Grafikanwendungen nutze, habe ich das zunächst nicht bemerkt. Die Farben sind sehr intensiv und Kontraste irgendwie grell und seltsam. Unter OS9 habe ich dieses Problem übrigens nicht. Es scheint sich also um ein Einstellungsproblem zu handeln.
    Wenn ich die Monitor kalibriere, wird ja von OSX im ersten Schritt empfohlen, den Kontrast auf 100% zu stellen, und die Helligkeit so, daß man in der dargestellten Kalibrierungsgrafik 2 Hälften erkennt. Das geht bei mir z.B. schon mal nicht. Ich sehe nur eine schwarze Fläche...:(
    Und egal was ich einstelle, am Display ebenso wie am Rechner, es sieht nicht schön aus... Dabei sollte man doch mit den beiden Komponenten eine ansehnliche, grafische Darstellung erwarten dürfen, oder?
    Hat irgendwer eine Idee?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Farbprobleme beim quicksilver Forum Datum
Vieviel RAM beim MacPro (Mitte 2010) - bis 32 GB ? Mac Pro, Power Mac, Cube 17.11.2016
Mac Pro 6.1 Bildfehler / Streifen beim Systemstart Mac Pro, Power Mac, Cube 24.09.2016
Tastenkombinationen beim Booten nur wenn Maus abgezogen ist Mac Pro, Power Mac, Cube 23.09.2016
Hässlicher Grafikfehler beim Booten auf nMP 2013 seit OSX Sierra Mac Pro, Power Mac, Cube 21.09.2016
Eigenartiges ruckeln/zittern beim Bewegen von Fenstern Mac Pro, Power Mac, Cube 28.03.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche