Farblaser Minolta QMS Magicolor 2350 unter Tiger zum laufen bringen !!!!!

Diskutiere mit über: Farblaser Minolta QMS Magicolor 2350 unter Tiger zum laufen bringen !!!!! im Peripherie Forum

  1. sasparilla

    sasparilla Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    62
    Registriert seit:
    01.01.2006
    Hallo! :)

    Bin absoluter mac-neuling und möchte mit meinem neuen mac mini 1,5 auf meinem oben genannten Farblaser drucken. Der Drucker ist im Netzwerk eingebunden. Wie bekomme ich den Drucker unter mac OS X zum Laufen?
    Welchen Druckertreiber brauch ich und wie installier ich ihn?kopfkratz

    Vielen Dank!banana
     
  2. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Lade diesen Treiber:

    http://printer.konicaminolta.net/drivers/mac/2350ppds_x.hqx

    Entpacken, dann das Drucker-Dienstprogramm öffnen, gucken, ob der Drucker schon in der Liste auftaucht, ansonsten TCP/IP-Drucker einrichten mit der IP, die der Drucker hat, als Druckermodell gehst du auf Andere und zeigst ihm die PPD "magicolor_2350_GR.PPD" in dem Ordner, der beim Treiber entpackt wurde.

    Dann sollte der drucken.

    MfG
    MrFX
     
  3. sasparilla

    sasparilla Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    62
    Registriert seit:
    01.01.2006
    Entpacken?

    Wie entpacke ich den die .sit-datei???
    Brauche ich dazu ein Programm???
     
  4. sasparilla

    sasparilla Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    62
    Registriert seit:
    01.01.2006
    Programm gefunden Drucker druckt nur Schrott

    Hi

    Hab das Programm stuffit gefunden und die Datei entpackt.
    Alle von dir beschriebenen Schritte wurden durchgeführt !
    Jedoch druckt der Drucker Seitenweise wirres Zeug !!!

    Muss ich am Drucker auch noch Einstellungen vornehmen???

    Mfg
     
  5. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    Registriert seit:
    09.09.2003
    Am Drucker nicht, aber in den Einstellungen des Druckerports.
    Was steht denn da bei dir?
     
  6. sasparilla

    sasparilla Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    62
    Registriert seit:
    01.01.2006
    Wo steht der Druckerport

    Wo erkenne ich denn, welcher Druckerport eingestellt ist??? :D
     
  7. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Hm, das hört sich so an, als ob der Drucker die PostScript-Daten als Text ausgibt... beginnt die erste Seite mit "%!PS-Adobe-3.0"?

    Aber der hat doch PostScript, oder?

    Vielleicht ist er manuell auf eine andere Sprache gestellt...

    Ruf mal im Browser die IP des Druckers auf und guck unter Emulation, was da eingestellt ist.

    MfG
    MrFX
     
  8. sasparilla

    sasparilla Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    62
    Registriert seit:
    01.01.2006
    Funzt

    Moin!!!

    Mein Drucker stand noch auf PCL hab ihn umgestellt auf postskript und nu läuft er!

    Vielen Dank !!!!! ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche