Farben kalibrieren

Diskutiere mit über: Farben kalibrieren im Mac Pro, Power Mac, Cube Forum

  1. CureMarie

    CureMarie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.01.2003
    hallo allerseits!

    ich arbeite mit photoshop, illustrator und quark bzw acrobat, habe einen doofen HP 920 deskjet drucker und verzweifle bald an der farbkalibration meines monitors. in jedem programm sehen die farben anders aus und das festlegen von farben fuer den professionellen druck ist wie lottospielen. ich glaube, es gibt da farbtabellen oder so (zumindest fuer photoshop), mit denen man die farben kalibrieren kann. weiss jemand, was man da ganu braucht und wo man die herkiregt?! dankeschoen!!!

    und ein frohes arbeiten
    marie
     
  2. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.175
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    18.12.2002
    Nicht enttäuscht sein, aber....

    ...aber da bist Du bei einem der größten Probleme in der Druckindustrie angekommen. :mad:

    Hallo CureMarie!

    Zur „Kalibrierung“ der Programme: Du wirst es nicht schaffen, dass Photoshop, Quark etc. auf deinem Bildschirm (selbst, wenn dieser kalibriert sein sollte) die gleiche Farbe gleich anzeigen, da Adobe andere CMYK/RGB-Tabellen zu Grunde liegen hat wie Quark etc. (MERKE: CMYK ist nicht CMYK so wie RGB nicht gleich RGB ist).

    Zum Festlegen der Farben für den Druck: Ausdrucke auf deinem Farbdrucker werden NIE so ausschauen wie in der Druckmaschine, auf der Du drucken lässt. Und da sind wir schon beim nächsten Problem: jede Druckmaschine (und natürlich auch jede Maschine, die sich ab der Gestaltung am Bildschirm in den Workflow eingliedert, also Plattenbelichter etc.) benötigt andere Einstellungen eines Farbprofils, das Du Deinen Bildern zuweisen solltest und das Du benötigst, um die richtigen Zu- und Abnahmen von Farbwerten in Deinen Dateien berücksichtigen zu können.

    Kurzum: Du benötigst also die Farbwerte und die zu berücksichtigen FARBPROFILE der Druckerei, bei der Du drucken lässt. Dieses Einrichten der Profile gleicht aber einer Wissenschaft und kann nur von Spezialisten übernommen werden (dies machen in der Regel aber auch die Prepress-Abteilungen der Druckereien, bei denen Du drucken lässt). Diese haben auch Tabellen, auf denen Du ersehen kannst, wie Du Deine Farben mischen musst, um das gewünschte Ergebnis auf einer bestimmten Druckmaschine zu erhalten. Alle anderen Tabellen sind zwar Richtwerte, stimmen aber niemals 100% überein.

    Das sollte erst einmal zur Erklärung genügen (ich weiß, nicht zur Beruhigung.)
    Wie gesagt, eines der größten Probleme in der Druckindustrie. Am Besten, Du wendest Dich an einen Fachmann deiner Prepress/Druckerei.

    :) Gruß, Dylan
     
  3. Icetheman

    Icetheman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    31.08.2002
    kalibrierung

    Hallo CureMarie,
    das mit den Farben ist gar nicht so einfach.leider:(
    Was hast Du denn für ein Betriebssysstem?
    Hast Du einen Scanner auch?
    Was hast Du für einen Monitor? TFT?
    Es gibt Kalibrierungsvorlagen die man mit einem guten Scanner mitbekommt.
    Man kann dann damit zwischen Scanner, Monitor und Drucker eine gute Abstimmung hinbekommen.Ich habe unter OS 9 mit dem Kontrollfeld "Monitore"
    meinen Monitor kalibriert.Diese Einstellung gespeichert und im Dialogfeld Drucken wähle ich diese konfiguration aus.
    Ebenso ist diese gespeicherte Kalibrierung auch in Photoshop unter "Datei" "Farbstellungen" Profil kalibrieren ausgewählt. (siehe Bild1)So stimmen meine Farben meist recht gut bei wichtigeren sachen mache ich sowieso einen FarbProof.
    Verwendest Du den neuesten Treiber für deinen Drucker?"
    Überprüfe auch mal diese Einstellungen in Photoshop unter Datei>Farbeinstellungen>CMYK einrichten und dann RGB einrichten.
    Es gibt auch andere wege die sind aber viel zu teuer für den normalen Anwender.
    Grüße
    Icetheman
     

    Anhänge:

  4. Icetheman

    Icetheman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    31.08.2002
    Bild2

    Hast Du dort die gleichen Einstellungen?
     

    Anhänge:

  5. Icetheman

    Icetheman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    31.08.2002
    Bild 3

    Und hier ?
     

    Anhänge:

  6. CureMarie

    CureMarie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.01.2003
    dankeschoen :)

    ich dachte mir schon, dass das ein generelles problem ist, aber ich hoff(t)e, dass man es etwas abschwaechen kann. ich versuche jetzt mal die ice-manischen einstellungen ;) einzustellen :) und dann seh ich mal weiter!

    super danke!!!
    clap
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Farben kalibrieren Forum Datum
Falsche Farben! Mail plötzlich pink. Mac Pro, Power Mac, Cube 27.05.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche