Farben definieren in Illustrator CS1

Diskutiere mit über: Farben definieren in Illustrator CS1 im Grafik Forum

  1. clonie

    clonie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.963
    Zustimmungen:
    257
    Registriert seit:
    10.08.2005
    Hallo liebe MUs.

    Problem: habe aus Flash ein vektorisiertes Bild Illustrator kopiert.
    Sehr viele kleine Felder mit sehr vielen verschiedenen Farben.
    Dort möchte ich die Farben in meiner Farbpalette haben, um sie dann in globale Farben umzustellen.
    In Freehand hieß das "Alle Farben definieren".
    Wo find ich das in Illustrator?

    Grüße - Melanie
     
  2. clonie

    clonie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.963
    Zustimmungen:
    257
    Registriert seit:
    10.08.2005
    *hochschieb*
     
  3. clonie

    clonie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.963
    Zustimmungen:
    257
    Registriert seit:
    10.08.2005
    *nochmal hochschieb* ... neuer Tag neues Glück :)
     
  4. mex

    mex MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    87
    Registriert seit:
    08.03.2005
    Der Workaround mit der Pipette ist Dir zu mühsam?
     
  5. janpi3

    janpi3 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.005
    Zustimmungen:
    154
    Registriert seit:
    01.02.2005
    also wenn du das Vektor Bild öffnest sind dann die Farben in der aktuellen Farbpalette drinne, oder nicht? Weil normalerweise sollten die sonderfraben hier in der Palette sein, oder sind es standartd Fraben? Falls es keine sonderfraben sind versteh ich deine Frage nicht.
     
  6. clonie

    clonie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.963
    Zustimmungen:
    257
    Registriert seit:
    10.08.2005
    hallo, danke für die Antworten.

    Ja, die Pipette ist zu mühsam:
    Sehr viele kleine Felder mit sehr vielen verschiedenen Farben.

    Ich erklär nochmal ausführlich:
    ich hab ein Pixelbild, das ich in Flash in Vektoren umwandle (hab nur CS1 mit mühsamer Abpaus-Funktion). Dann hole ich die Pfade per c&p in Illustrator. Die Farben werden nicht! in die Palette übernommen.
    Es sind keine Sonderfarben im drucktechnischen Sinne.
    Ich möchte die Farben in der Palette haben, damit ich sie in globale Farben und dann in einen anderen Farbton umwandeln kann.

    Liebe Grüße - Melanie
     
  7. mekkablue

    mekkablue MacUser Mitglied

    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    46
    Registriert seit:
    28.01.2005
    Alle Farben? Wenns wirklich so viele sind, kann das ziemlich mühsam werden. Da zahlt sich ein AppleScript wohl schon aus. Ich komm heute Abend dazu, hoffentlich kannst du so lange noch warten.
     
  8. clonie

    clonie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.963
    Zustimmungen:
    257
    Registriert seit:
    10.08.2005
    oh Wow! Das wäre super.
    Da warte ich auch gerne sogar bis morgen abend!

    Liebe Grüße und in "froher Hoffnung" ;) Melanie

    Is aber schon arm, das Illustrator das nicht kann - offentlich mit CS3...
     
  9. mekkablue

    mekkablue MacUser Mitglied

    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    46
    Registriert seit:
    28.01.2005
    Ich kapier nicht ganz, was dein Ziel ist, werd aber den Verdacht nicht los, dass das, was du willst, anders viel leichter geht.

    Alles in einen Farbton tauchen? Markier mal alles und spiel dich mal mit Filter > Farbfilter > Farben einstellen, vielleicht is ja was für dich dabei. Damits ein einheitlicher Farbton wird, kannst du vorher Filter > Farbfilter > In Graustufen konvertieren machen.
     
  10. clonie

    clonie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.963
    Zustimmungen:
    257
    Registriert seit:
    10.08.2005
    Hi Mekkablue.

    nee, ich möchte nicht, dass das einheitliche Farbtöne werden. Und ich möchte auch nicht mit Filtern arbeiten, da sich das ja immer dann auf das ganze Bild bezieht.
    Ich möchte an den einzelnen Farben individuell rumspielen, um die Farbigkeit des Bildes in eine bestimmte Richtung zu trimmen. Dazu möchte ich sie als globale Farben in der Farbpalette haben. Zum Beispiel möchte ich auch einige Brauntöne, die sehr nah beieinanderliegen, vereinheitlichen. Ich kann sie aber nicht alle auswählen (z.B. über Auswahl>selbe Farbe), da sie alle unterscheidliche Farben haben. Und per Hand auswählen dauert echt zu lange - ganz abgesehen davon, dass ich in dem Schnipsel-Wust wahrscheinlich die Hälfte übersehen würde.

    Leider ist es nicht nur ein Motiv, sondern mehrere, die ich so bearbeiten möchte.

    Ich verstehe auch einfach nicht, wieso solch eine Funktion nicht in Illustrator vorgesehen ist.

    Aber für ein Script wäre ich wirklich sehr dankbar.

    Grüße - Melanie
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Farben definieren Illustrator Forum Datum
Farben / Design einer Spiele-App Grafik 08.01.2015
Grafik auf 256 Farben zurücksetzen?? Grafik 26.01.2014
Illustrator Illustrator CS4 Farben einer Grafik in einer der Pantone-Farbtafel finden Grafik 06.11.2011
Grafik Farben definieren im Illustrator? Grafik 29.10.2004
Grafik alle farben in einem Dokument definieren Grafik 11.07.2004

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche