Freehand Farben aus Freehand werden in pdf anders dargestellt

Dieses Thema im Forum "Grafik" wurde erstellt von musicmac, 08.03.2006.

  1. musicmac

    musicmac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.08.2004
    Hallo Leute,

    habe Freehand 8 unter OS9.1 am Laufen und folgendes Problem:

    ich gestalte den Text auf meiner Visitenkarte in Blau und speicher die Datei als Freehand 8 Datei ab.
    Dann exportiere ich die Datei als pdf und SCHWUPPS, wird aus dem Blau ein Lila und die Schrift wird pixelig.

    Hat jemand nen Tip???

    1000Dank,

    musicmac
     
  2. Piranha

    Piranha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.03.2006
    Erstmal würde ich Dir raten mal ein Update von Deinen Progs und System zu machen ;-)

    Das aus dem Blau ein Lila wird liegt wahrscheinlich daran das Du in Freehand andere Farbprofile als wie in Deinem PDF-Viewer verwendest.
    Das die Schrift pixelig wirkt liegt vielleicht daran das Dein PDF eine ganz geringe Auflösung hat?! Oder Du vielleicht ein Schriftenproblem hast?!
     
  3. musicmac

    musicmac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.08.2004
    OK, hast ja recht, was das Thema updates angeht ;-))))

    Weißt Du, wo ich das in Acrobat verändern kann, Farbprofil und Auflösung?
     
  4. FrHase

    FrHase MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.11.2005
    Hallo,

    bin mir jetzt zwar nicht 100% sicher wie das auf OS 9 noch ging, aber ich glaube ungefähr so:
    Aus FreeHand: Exportieren- PDF auswählen, dann müsste da irgendwo ein Button erscheinen "Optionen", da stelltst du die Farbe auch Hoch oder Maximal oder was es da so nettes gibt und klickst "Schriftarten einbetten". So war das glaube ich. Probiers mal.

    Gruß
    FrHase
     
  5. Al Terego

    Al Terego MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.844
    Zustimmungen:
    341
    MacUser seit:
    02.03.2004
    beim farbexport aus fh habe ich gute erfahrungen gemacht, wenn ich im exportdialogfeld unter farbeinstellungen "cmyk und rgb" angewählt habe, also beides.
    besten gruß, al
     
  6. grafixx4u

    grafixx4u MacUser Mitglied

    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    15.04.2004
    Mit der Farbeinstellung in Freehand habe ich auch so meine Probleme gehabt.
    Was sagen denn die CMYK-Farbwerte für dein Blau. Ist es vielleicht in Wirklichkeit lila.
    Kontrolliere mal in Freehand unter Einstellung die Farbeinstellung und versuchs mal mit ColorSync.
    Sollte deine Schrift einen Knacks haben, versuche sie in Zeichenwege umzuwandeln.
     
Die Seite wird geladen...