Farbe rastern in PS 7

Dieses Thema im Forum "Bildbearbeitung" wurde erstellt von Lorea, 15.08.2005.

  1. Lorea

    Lorea Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.01.2005
    Hallo,

    hab ein kleines Problem: Ich kenne das von QXP so, dass man eine Farbe erstellt und dann die Möglichkeit hat, diese in mehreren %-Werten zu rastern. Jetzt habe ich ein Layout erstellt, indem 2 Rasterungen einer Farbe vorkommen und möchte das in PS übertragen. Folgendes Prob: Es ist ein Kasten, der innen 60% orange hat und einen Rand in 100% orange. Ich habe aber in PS nur die Möglichkeit gefunden, die Deckkraft auf 60% zu stellen. Damit ist mein Rand aber auch 60%. Hmmm...
    Kann mir jemand weiterhelfen? Hab nix gefunden...

    Lorea
     
  2. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    26.02.2004
    Hallo Lorea,

    deine Auswahl kannst du mit
    den beiden Befehlen Bearbeiten
    > Fläche füllen und Kontur füllen
    getrennt voneinander einfarben.



    Gruß
    Ogilvy
     
  3. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

    ... oder entsprechende Farbwerte definieren, von dieser Methode halte ich
    persönlich wesentlich mehr. Egal ob PS, ID oder QXP etc.
     
  4. Istari 3of5

    Istari 3of5 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.525
    Zustimmungen:
    690
    MacUser seit:
    05.01.2005
    … oder zwei verschiedene Ebenen für Fläche und Rand anlegen, oder … oder …
     
  5. ThoRic

    ThoRic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.602
    Zustimmungen:
    179
    MacUser seit:
    13.02.2005
    Ich schliesse mich Dr.NoPlan an. Insbesondere wenn man in Farbraum A (z.B.CMYK) eine Farbe definiert und dann in Farbraum B (ein RGB Bild) arbeitet, sind 60% Deckkraft nicht das gleiche wie 60% der zuvor definierten CMYK Werte.

    Photoshop hat zu einem Zeitpunkt eigentlich immer nur eine Farbe, bzw. 2 wenn m,an die Hintergrundfarbe als 'Nicht-Farbe' mitrechnet. Wenn du mehrere Farben brauchst musst du dir die per Farbwähler anmischen und dann evtl. für die Wiederverwendung in die Farbpalette ziehen.

    MfG

    ThoRic
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen