falscher titelname in itunes

Diskutiere mit über: falscher titelname in itunes im Mac OS X Apps Forum

  1. leifg

    leifg Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.12.2004
    ich benutze itunes unter windows (hoffe in diesem forum wird man für so etwas nicht gelyncht)

    und ich habe seeeehr viele mp3 files. ich habe alle zur itunes bibliothek hinzugefügt (hat ziemlich lange gedauert)

    jetzt habe ich ein problem und zwar wird bei vielen (allerdings nicht allen) dateien der falsche titelname angezeigt. statt dem titelname wird der interpret + der titelname angezeigt.

    wenn ich dann so einen track auf meinen ipod überspiele wird er auch dort falsch angezeigt (sehr nervig bei der song auswahl kann ich nicht sofort erkennen wie das lied heisst)

    spiele ich die datei einmal ab wird der richtige titeltrack angezeigt, vom id3 tag stimmt auch alles.

    nun meine frage:

    1. ist irgendetwas an den einstellungen falsch oder ist das ein generelles problem von itunes

    2. kann ich irgendwie automatisiert jede datei noch einmal einlesen (sollte möglichst schnell gehen) damit die titel informationen stimmen?

    mfg
    leifg
     
  2. nikamrhein

    nikamrhein MacUser Mitglied

    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.08.2003
    Das Problem liegt glaube ich an Windows ... da werden Track- und Interpreten-Name immer vertauscht! :D

    EDIT1: Ich denke es ist schon in den Dateien falsch!
    EDIT2: Scheint das ich falsch liege!
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.12.2004
  3. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    Registriert seit:
    24.07.2002
    es scheinen deine ID3 Tags nicht zu stimmen. Wähle ne Datei aus und drück Apfel + I und schau mal was eingetragen ist.
     
  4. leifg

    leifg Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.12.2004
    nja da ich wie schon gesagt windows benutze (ich weiss *schäm*) besitze ich keine apfel taste.

    wenn ich allerdings mit rechtsklick -> information (was schätz ich mal das gleiche bewirkt) den informationsdialog aufrufe ist alles richtig (kein interpretenname im titel feld), wenn ich mit ok bestätige wird der eintrag auch berichtigt

    mfg
    leifg
     
  5. Macverehrer

    Macverehrer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    02.12.2004
    wenn du nicht die neueste version von iTunes hast lad dir mal ein Update runter und probier das ganze nochmal.
     
  6. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    Registriert seit:
    24.07.2002
    ja der Rechtsklick bewirkt das gleiche. Wenn na wenn alles richtig ist dann passt es doch ?
     
  7. leifg

    leifg Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.12.2004
    es ist ja nicht alles richtig, wenn ich die datei abspiele oder die informationen abrufe wird sie ja richtig angezeigt da ich aber sehr viele mp3 dateien habe ist es sehr zeitaufwendig diese alle abzuspielen oder von jeder einzeln die informationen zu holen (alle markieren und dann informationen klappt nicht)

    um mein problem besser zu illustrieren habe ich 2 screenshots angehängt

    vorher.jpg: datei die noch nie von itunes abgespielt wurde
    nachher.jpg: die datei einmal abgespielt oder rechtsklick -> informationen -> ok angewendet
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche