fade-out

Diskutiere mit über: fade-out im Digital Audio Forum

  1. spacecowboy

    spacecowboy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.06.2005
    Hi,

    weiß jemand, was ich machen muß, wenn ich ein lied (.aiff, .wav) so bearbeiten möchte, dass es mit einem fade-out (immer leser werdend bis schließl. nichts mehr zu hören ist) endet. Ist fürn Video. Zur Verfügung habe ich Soundtrack und GarageBand. Lässt sich da was machen oder gibt es was billiges anderes (shareware)?

    Danke
    spacecowboy
     
  2. Bluefake

    Bluefake MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    17.01.2005
    Fade doch mit dem Videoeditor aus. Mit iMovie ist das kinderleicht.
     
  3. chq

    chq Banned

    Beiträge:
    1.403
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.01.2005
    ...oder damit:

    defekter Link entfernt
     
  4. Macverehrer

    Macverehrer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    02.12.2004
    Genau nimm Audacity ist perfekt dafür
     
  5. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.816
    Zustimmungen:
    61
    Registriert seit:
    21.10.2003
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - fade out Forum Datum
Digital-In/Out Passthrough - Warum nicht? Digital Audio 08.09.2012
USB-Audio-Out (MiniDisplay) aus MacPro Digital Audio 10.01.2012
Logic : Stereo out im Mixer und Master - ein paar Fragen Digital Audio 14.01.2011
GarageBand - Midi Out??? Digital Audio 03.06.2010
Garageband schmiert ab bei Midi-Out Digital Audio 27.05.2009

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche