Fachfrage: RAM-Spezifikation für alte Books

Diskutiere mit über: Fachfrage: RAM-Spezifikation für alte Books im Ältere Apple-Hardware Forum

  1. chrischiwitt

    chrischiwitt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    Registriert seit:
    24.11.2005
    Apple gibt bzgl. der RAM-Spezifikation für die Books der Serien 1xxx, 2xxx, 3xxx, 5xxx leider keine definitven Bezeichnungen raus.
    Es fällt mir schwer zu glauben, das dies ein ach so spezielles und damit überteuertes RAM ist. Auch geb ich mich mit der Aussage, 64 MB seien für Oldie-Books das Minimum, nicht zufrieden, da dies auf einem Stand von vor mindestens 8 Jahren basiert. Alle Desktops / Tower dieser Jahrgänge lassen sich höher aufrüsten, als Apple uns erzählt.

    Weiß jemand mehr und hat Alternativen evtl. aus der Dosenwelt?
    Momentan hätte ich noch ein bislang ungenutztes Test-Book zur Verfügung.

    (Hintergrund für die, die es nicht wissen bzw. meine anderen Ergüsse nicht gelesen haben: Ich habe ein PB 5300 mit 48MB-RAM-Erweiterung, die einen kleinen Schaden hat. Auf 8MB ist wohl ein Defekt, der das Book unzuverlässig laufen lässt)
     
  2. nicketter

    nicketter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    24.01.2004
    laut mactracker

    1400 max. 64mb 1*PB1400
    2400c max. 80mb/48mb 1*SO-DIMM
    3400c max. 144mb 1*PB3400
    5300 max. 64mb 1*PB53xx

    gruss nicketter
     
  3. chrischiwitt

    chrischiwitt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    Registriert seit:
    24.11.2005
    Eben diese Übersetzungen meinte ich, als ich sagte, Apple gibt keine Infos raus.

    Hey, ich hab so´nen Riegel in der Hand gehabt. Da muss es doch andere Bezeichnungen geben??????? Apple hat zwar etliche Dinge unter dem Apple-Namen verkauft, aber echte Exoten waren das doch nie? Oder will mir wer erzählen, daß Jobs und Co. Riegel speziell haben anfertigen lassen?
    Das glaub ich nun nicht.....
     
  4. walter_f

    walter_f MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.133
    Zustimmungen:
    163
    Registriert seit:
    20.02.2006
    Ram

    Ich kenne die 1400er-Serie der PowerBooks ganz gut und da kann die Hardware (die Platine) mit mehr als 64 MB RAM nichts anfangen. Dazu kommt, daß man dieses Maximum von 64 MB mit insgesamt 3 Modulen erreichen kann, die alle alle ziemlich "speziell" aussehen, d.h. keine Ähnlichkeit mit den späteren SO-Dimms (z.b. den 144-poligen ab PB G3) haben.

    Die RAM-Teile für das PB 5300 sind meiner Erinnerung nach quadratische Karten, auf denen die Chips in zwei Reihen angeordnet sind - wieder etwas völlig anderes als die Module für die 1400er-Serie.

    In irgendwelchen alten PC-Laptops sind sicher dieselben RAM-Module drin - nur müßte man wissen, in welchen...

    Walter.
     
  5. Bramix

    Bramix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.708
    Zustimmungen:
    52
    Registriert seit:
    21.02.2005
    Hallo Chrischi,
    nach meinem Wissensstand hat Apple bis zum Powerbook G3/3400 c immer spezielle RAM Module verwendet, deren Bauform sonst nicht üblich war.
    Erst ab dem G3 Wallstreet konnte man ganz normale SO-Dimm Module einbauen.
     
  6. Mystras

    Mystras MacUser Mitglied

    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    09.05.2004
    Es gibt ein Programm das Guru heißt. Dort findest Du infos über die Rams. Für das PB 1400 sind die spezielle modulle, die man jedes auf dem anderen "bauen" muss.
     
  7. chrischiwitt

    chrischiwitt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    Registriert seit:
    24.11.2005
    Ist Guru ein Spezialprogramm, oder wo mag ich es finden? Über Google?

    Mir geht es jetzt eigentlich in erster Linie um RAM für das 5300cs, die andere Kiste ist zweitrangig. Da würd ich wirklich gern einen Versuch machen, den Arbeitsspeicher auf mehr als 64MB zu bringen - wobei es (5300) auch damit schon richtig flott läuft.
     
  8. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26.988
    Zustimmungen:
    1.634
    Registriert seit:
    10.10.2003
  9. chrischiwitt

    chrischiwitt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    Registriert seit:
    24.11.2005
    Den kannte ich noch nicht!
    Danke!

    Vielleicht bringt es mich weiter.......
     
  10. walter_f

    walter_f MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.133
    Zustimmungen:
    163
    Registriert seit:
    20.02.2006
    GURU von NewerTech

    GURU ist eine Art kleine Standalone-Datenbank von NewerTech, die für alle älteren Macs die RAM-Typen (und einige weitere Hardwareinformationen) auflistet. Sie läuft unter dem klassischen Mac OS.

    Download z.B. hier:

    http://eshop.macsales.com/Tech/index.cfm?load=newertech.html

    Die neueste Version ist 2.9.

    Grüße,

    Walter.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Fachfrage RAM Spezifikation Forum Datum
Macbookpro15" bj09 neuer ram Ältere Apple-Hardware 08.10.2015
ProBook 12" 1,5GHz 1,2GB RAM Defektes DVD-Laufwerk - OS? Ältere Apple-Hardware 25.04.2015
Was sit das für ein Ram? Ältere Apple-Hardware 26.04.2013
Ram frage Ältere Apple-Hardware 17.05.2009
Welcher RAM fürs Pismo? Ältere Apple-Hardware 30.10.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche