EyeTV über Powerbook G4

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von oli, 15.01.2007.

  1. oli

    oli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    82
    MacUser seit:
    17.11.2002
    Ich überlege, mir den USB-Stick eyetv für mein PB G4 (letztes Modell) zuzulegen und frage mich, ob der Fernsehempfang und Videoaufnahme damit ohne Aussetzer möglich sein wird, da der Prozessor ja arg beansprucht wird oder?
    Elgato hat gerade den Preis auf € 80 gesenkt oder kennt wer von euch günstigere Anbieter?

    Noch etwas: kann man das Teil notfalls auch an einem PC betreiben (wohl mit anderer Software, welcher?)
     
  2. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    MacUser seit:
    08.02.2005
    Empfang und Aufnahme für DVB-T kein Problem.
    USB 2 ist doch wohl vorhanden.
    Nur für Analognutzung ist das PB zu schwach. Aber das hast Du offenbar nicht vor.
     
  3. big_Jim

    big_Jim Gast

    kauf es auf keinen fall! ich hatte das ding auch mal, auch auf dem PBg4, und die qualität war schlecht, nur eine auflösung von 715X640 oder so...
     
  4. oli

    oli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    82
    MacUser seit:
    17.11.2002
    ...einer empfiehlt es, ein anderer rät ab - was ist richtig? Gruß, Oli
     
  5. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    MacUser seit:
    08.02.2005
    Diese Auflösung "oder so..." dürfte die ganz normale PAL Auflösung gewesen sein. Mehr ist mit DVB-T ohnehin nicht drin.
     
  6. oli

    oli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    82
    MacUser seit:
    17.11.2002
    ...- was heißt denn PAL, ist die Bildqualität auf PB G4 vergleichbar mit Fernsehbild und kann ich das auch aufzeichnen und es läuft flüssig?
     
  7. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    MacUser seit:
    08.02.2005
    PAL ist eine Kurzbezeichnung für das bei uns verbreitete Fernsehbild.
    Also EyeTV zeichnet genau das Fernsehbild auf, wie es von den Sendern digital ausgestrahlt wird, mit genau der ausgestrahlten Auflösung. Da wird also nichts schlechter.
    Du zeichnest es auf, es läuft flüssig und ist beim Abspielen der Aufnahme in der Qualität identisch zum empfangenen Bild.

    Lies vielleicht noch einige andere Threads zu dem Thema hier, bei denen EyeTV gut dasteht.
    Die Bemerkung von big_Jim verstehe ich nicht.
     
  8. kay_ro

    kay_ro MacUser Mitglied

    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    49
    MacUser seit:
    16.01.2004
    Hi,

    ich würde das Ding nicht mehr kaufen. Mein DBT-Stick (Kaufdatum 28.11.06) ist schon seit 19.12.06 in der Reparatur und mit Datum heute noch nicht zürück. Bevor er endgültig den Betrieb einstellte, war der Emfang solala. Hardcore-Nutzer schrieben in nem Thread von gestern, *das* sei normal. Ich fand es eher ätzend.

    hth
    k
     
  9. kay101011

    kay101011 Gast

    mein mitbewohner hat den terratec synergy hybrid .. der ist ganz cool
     
  10. oli

    oli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    82
    MacUser seit:
    17.11.2002
    Danke - gibt es sonst jemanden, der mir das Teil empfehlen kann? Den Thread habe ich nicht gefunden...
     

Diese Seite empfehlen