EyeTV FireWire mit externer Platte

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von apfelmitbirnen, 06.02.2007.

  1. apfelmitbirnen

    apfelmitbirnen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.06.2006
    Hallo!

    wollte mal nachfragen ob der ein oder andere auch das selbe Problem hat. Habe einen EyeTV (310) über FW400 laufen und daneben noch eine FW Platte die über FW400 und 800 laufen kann.

    Wenn ich grössere Daten auf der Platte bewege, setzt der EyeTV dauern aus.

    Gibts da vielleicht eine Abhilfe?
     
  2. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    MacUser seit:
    11.10.2005
    Was für einen Rechner hast du denn?
    Wäre wichtig, zu wissen.
     
  3. apfelmitbirnen

    apfelmitbirnen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.06.2006
    iMac 24", davor einen 20er, genau das gleich Problem
     
  4. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    MacUser seit:
    11.10.2005
    Nun gut...
    Da kannst du keine Steckkarten einbauen.
    Glaube kaum, dass es da Abhilfe gibt.

    Scheint ein FireWire-Nadelöhr zu sein.
     
  5. AJF

    AJF MacUser Mitglied

    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    29.08.2005
    Ich selbst lasse die Daten auf eine USB 2 Festplatte speichern und hatte damit noch keine Probleme. EyeTv 310
     
  6. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.627
    Zustimmungen:
    53
    MacUser seit:
    25.11.2003
    Wenn die Platte stand-by ist braucht sie nicht viel Strom. Wird jedoch stark darauf zugegriffen zieht Sie mehr Strom aus dem Bus (FW), der dann andernorts fehlt. Abhilfe schafft evtl. ein gepowerter FW-Hub.

    Grüße,
    Flo
     
  7. apfelmitbirnen

    apfelmitbirnen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.06.2006
    an sowas dachte ich auch schon, allerdings läuft der eyetv ja mit einem externen netzteil.

    werds mir wohl in zukunft verkneifen müssen, während einer aufnahme auch noch die festplatte zu betreiben.
     
  8. bubi99

    bubi99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    03.02.2007
    War bei mir auch so, habe mir eine zweite FW Platte geholt und hier mein eyetv 310 dran angeschlossen. Vorteil: Keine Ruckler mehr wenn ich mit meiner "normalen" Platte arbeite, die andere Platte ist reiner Speicher für TV-Aufnahmen. Die Anschaffung der zweiten Platte hat sich für mich gelohnt, da jetzt alles einwandfrei funzt.

    Gruss

    bubi
     
  9. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    MacUser seit:
    29.12.2004
    Das Problem habe ich mit einem eyeTV200. Wenn das am Rechner angeschlossen ist, setzte die Kommunikation mit meinem FW-Platten teilweise aus. Hab es dann mit externem Netzteil und 4Pol-Stecker angeschlossen, so dass ich es nur bei Bedarf anschalten muss.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen