EyeTV 1.8 veröffentlicht !

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von in2itiv, 11.05.2005.

  1. in2itiv

    in2itiv Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26.988
    Zustimmungen:
    1.634
    MacUser seit:
    10.10.2003
    Zuletzt bearbeitet: 11.05.2005
  2. Bunyip

    Bunyip MacUser Mitglied

    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    27.07.2003
    Super! Muss ich mir mal wenn ich nach Hause komme reinziehen. Ich hoffe das klappt nun besser mit dem Export nach DVDStudioPro?

    Sitze noch ein paar Minuten an der Dose im Büro :rolleyes: Schaun wir mal !
     
  3. RFG

    RFG MacUser Mitglied

    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    24.02.2005
    Leider reagiert EyeTV 1.8 nicht. Ich musste wieder eine frühere Version installieren. Ich hatte es gestern schon mal am Laufen, aber seit heute geht es nicht mehr. Habe aber auch Tiger installiert. Da geht alles wie es soll. Ich versuche es noch weiter!
     
  4. Deep4

    Deep4 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    254
    MacUser seit:
    12.12.2003
    Habe es unter Tiger sauber am Laufen. Schön ist die Einblendung der Programminfos, das klappt sehr gut. Habe das EyeTV 410.

    Soweit erstmal ok. Aufnehmen muss ich noch testen...
     
  5. RFG

    RFG MacUser Mitglied

    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    24.02.2005
    Schön für Dich. Hat jemand einen Tip? Zurück zu Panther?
    Ne ernsthaft. ICh habe das Update sauber drübergebügelt, aber dann reagiert es nicht mehr.
    Eines habe ich noch nicht probiert: Im ausgestöpselten Zustand die Software drüber. Mache das mal, und dann ein Neustart.
     
  6. Deep4

    Deep4 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    254
    MacUser seit:
    12.12.2003
    @RFG

    Richtig, schön für mich. Was heisst denn "sauber drübergebügelt" ? Ist doch nur das Programm, das man in Programme zieht.

    Wie wäre es denn damit :

    - Programm löschen und alles was dazu gehört (Suche)
    - unter Systemeinstellungen/Benutzer/Startobjekte das passende Teil rauswerfen
    - neustarten
    - Das 1.8er EyeTV starten

    So habe ich es gemacht.
     
  7. faltho

    faltho MacUser Mitglied

    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    02.03.2005
    Wie wäre es mit Installationsbeschreibung vorher lesen, falls nicht bereits geschehen?

    Hier heißt es u.a. : Firewirekabel trennen, EyeTV alt in den Papierkorb, EyeTV1.8 in Programmordner kopieren, EyeTV starten, Firewire einstecken, Warten, dann bei Geräteeinstellungen auf das ICON "Info" für Firmwareupdate...

    Läuft bei mir unter 10.3.9 optimal. Danke Elgato!
     
  8. RFG

    RFG MacUser Mitglied

    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    24.02.2005
    Installation

    Falls Sie eine ältere Version von EyeTV aktualisieren, dann ziehen Sie die ältere Version der Software in den Papierkorb und kopieren Sie die neue Version an eine beliebige Stelle auf ihrer Festplatte.

    Falls Sie nach einem Administrator-Kennwort gefragt werden, so geben Sie dieses bitte ein. Dieses wird benötigt, um das Aufwecken des Rechners aus dem Ruhezustand zu ermöglichen und die QuickTime-Wiedergabe von EyeTV-Aufnahmen im MPEG-4-Format zu aktivieren.

    Für EyeTV 1.8 gelten veränderte Lizenzbestimmungen. Wenn Sie EyeTV 1.8 zum ersten Mal starten, wird der EyeTV-Setup-Assistent Sie auffordern, diesen Lizenzbestimmungen zuzustimmen. Darüber hinaus bietet er Ihnen an, Ihre EyeTV Software zu registrieren sowie den Elgato Newsletter zu abonnieren.


    Danke für Euere Antworten. Faltho, so steht es bei mir in der Downloaddatei, damit finde ich einfach, daß Du unrecht hast.
    Wenn ich lesen kann, dann gilt das nur für die EyeTV200. In der Signatur ist ersichtlich, daß ich eine 310er habe.

    Deep4, ich habe die neue Version in den Programmordner gezogen, und so ist beschrieben in der Anleitung. Ich versuche mal Deinen Weg.
     
  9. RFG

    RFG MacUser Mitglied

    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    24.02.2005
    Noch eine Anmerkung. EyeTV1.7.1 funktioniert einwandfrei.
     
  10. nasabaer

    nasabaer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.523
    Zustimmungen:
    53
    MacUser seit:
    03.02.2005
    Hallöchen,

    habe heute meine EyeTV Wonder USB 2.0 bekommen ( ENDLICH ) nach ewiger warterei.

    Bin soweit auch zufrieden... Bild ist ok - erwartete auch nicht zuviel da USB.

    Problem:
    Ich habe noch keine Möglichkeit gefunden, das TV Bild ständig im Vordergrund zu halten. (Mit jedem popel Windows TV Programm auf meinem PC geht das)
    Habe ich hier eine Option vielleicht übersehen ? ich meine alle Menüpunkte kontrolliert zu haben - ich finds einfach nicht.

    Ich mag es eben, beim Surfen nebenbei in einem kleinen Fenster tv zu sehen.

    Dann muss ich nicht immer ins Wohnzimmer rennen, wenn meine Frau schreit "Kuck Dir das mal an" :)

    Noch ne Frage:
    gibts irgendwo ne Funktion fürs Sender Feintuning ? manche knacken doch sehr unschön :(

    nasa
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen