EYE TV-Software verlangt Freischaltcode

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von tomföhr, 11.01.2006.

  1. tomföhr

    tomföhr Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.02.2005
    Hallo zusammen,

    gibt es die EYE TV Software für das CINERGY T2, eine Freundin hat diese für einen Windows Rechner gekauft. Nun mit einem Mac funktioniert es nicht. Hat Eye TV von der Homepage geladen, ist jedoch nur ein update. Sie wird nach einem Freischaltcode gefragt, den sie natürlich nicht hat.

    Ich selbst habe eine easywatch-Karte und musste keinen Code eingeben. Hatte auch keinen mitgeliefert bekommen. (Dieser soll bei ihr auf der CD-Hülle stehen, die sie aber nicht hat)

    Weiß jemand Rat oder die Lösung?

    Für hilfreiches wären wir dankbar.

    Grüße
     
  2. Bengurion1962

    Bengurion1962 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.02.2005
    oha, wenn das die Falschen lesen...

    Na, lass das aber mal nicht die Falschen lesen...;-)
     
  3. tomföhr

    tomföhr Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.02.2005
    Lass das mal nicht die falschen lesen

    Naja, nun. Das sollte erlaubt sein. Bei der Installation meiner mitgelieferten Eye TV Software wurde nach nichts gefragt?

    D. h. ich habe eine legale Software ohne Code-Abfrage, oder hast Du das anders verstanden?

    Keine Frage nach Code.

    Wieso also bei einer Software, die man sich von der elgato Seite runterlädt (ebenfalls legal) nach einem Code gefragt wird ist nicht verständlich.
     
  4. ftw

    ftw MacUser Mitglied

    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    20.08.2005
    Man wird AFAIK nur nach nem Key gefragt, wenn es sich um einen 3rd-Party TV-Empfänger handelt. Bei den Empfängern, die sowieso nur mit EyeTV ausgeliefert werden, wär das ja auch gar nciht nötig.

    Es führt also kein Weg daran vorbei, es zu kaufen. Aber zum Glück gibt es ja gerade die ganz neue Version 2.0 zum Sonderpreis von nur 49€ ;)
     
  5. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    MacUser seit:
    29.12.2004
    Wenn du eyeTV mit einer unterstützen aber nicht von elgato stammenden Hardware benutzen willst, brauchst du einen Freischaltcode. Das hat elgato so eingerichtet, weil du in diesem Falle für die Software nichts bezahlt hast. (Wenn du ein elagto-Gerät kaufst, zahlst du damit auch schon die Software und kannst sie so ohne Freischaltcode benutzen)

    Beim gerade erschienen eyeTV2 muss man aber auch für elgato-Geräte einen Code eingeben, da diese nur für Käufer ab dem 1.Dez kostenlos ist.
     
  6. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    81
    MacUser seit:
    19.06.2004
    Ja, aber das ist echt seltsam....

    Ich hatte genau dasselbe hier geschilderte Problem, weil ich eine EyeTV EZ Lösung gekauft habe und nun erwartet habe, das diese auch mit meinem Yakumo QuickStick (Migila Clone) zusammenarbeitet.

    Aber nis da, der Support bestätigte meine Erfahrung, das jedes 3rd Party Paket von ElGato mit der Seriennummer auf genau die Hardware fixiert ist. Wechselt man also im entsprechenden Menü die Hardware, darfst Du gleich wieder ein Nümmerchen eingeben...

    Also, genau das getan, was logisch ist, Paket wieder verkauft (mit Gewinn) und nun auf dieses tolle Angebot eingegangen, nämlich Software bei ElGato kaufen und die Hardware möglichst billig woanders.

    Wenn sie es denn so haben wollen............

    ...denkt der Smurf
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - EYE Software verlangt
  1. milodis
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    153
  2. jockel06
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    383
  3. Cubelady
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.193
  4. KiAr
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.473
  5. nomar2408
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    383

Diese Seite empfehlen