eye-tv nimmt immer nur sekundenlang auf

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von Honeybunny, 01.03.2007.

  1. Honeybunny

    Honeybunny Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.03.2007
    Hallo,
    seit kurzem betreibe ich Hauppauge mit eye-tv und Sendungen ansehen funktioniert ganz gut.
    Aber unter tags, wenn frau brav im Büro sitzt, sollen einige Sendungen aufgezeichnet werden. Und das funktioniert selten - meist werden nur xx Sekunden aufgezeichnet. Das ist sehr ärgerlich.
    In der Aufnahmeliste sind eindeutig Aufnahmelängen von über 1 Std. eingetragen und wie es aussieht fängt die Aufzeichnung zum richtigen Zeitpunkt an. Dauert dann halt nur z.b. 48 Sekunden statt 1 Std.

    Könnten kurzfristige Empfangsprobleme damit zu tun haben?
    Empfang über DVB-T, mit kleiner Zimmer oder großer Hausantenne ... das macht keinen Unterschied.

    Da ich seit Dezember neuer Mac-User bin, würde ich mich über Eure Hilfe sehr freuen!
    Honeybunny
     
  2. weber

    weber MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.129
    Zustimmungen:
    27
    MacUser seit:
    15.12.2005
    Guten Morgen! Herzlich Willkommen im Forum!

    Welches Hauppauge nutzt denn genau? Welchen Rechner hast du? An Empfangsproblemen dürfte es eigentlich nicht liegen würde ich sagen..


    BTW: Netter Benutzername;)
     
  3. Honeybunny

    Honeybunny Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.03.2007
    Hallo und vielen Dank für die nette Begrüßung!

    Ich betreibe WinTV-HVR 900 von Hauppauge
    mit eyetv 2 Version 2.3.2 auf dem kleinen MacBook.

    Ich kann bei den Aufnahmeproblemen leider kein Muster erkennen - mal funktioniert es ... aber nur in 10 % der Fälle bei sinkender Tendenz :-(

    Honeybunny
     
  4. McHard

    McHard MacUser Mitglied

    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    29.11.2006
    Werden Aufnahmen generell nach einigen Sekunden unterbrochen, oder tritt
    der Fehler nur im Ruhezustand des MacBooks auf?

    Oder ist es vielleicht von Vorteil, das MacBook nicht in den Ruhezustand zu
    schicken, sondern es von EyeTV vor der Aufnahme neu starten zu lassen?
    (mit automatischem Login)

    Schreibe das nur, weil ich mir vorstellen könnte, dass der Stick , aus welchen
    Gründen auch immer, nach beenden des Ruhezustandes nicht mehr richtig
    initialisiert werden kann und die Aufnahme abgebrochen wird.

    Es gibt schon eine neuere Version von EyeTV -> 2.3.3 - mal ausprobieren...;)

    Gruss McHard
     

Diese Seite empfehlen