Externes Gehäuse 2,5 ''

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von simmie, 23.01.2006.

  1. simmie

    simmie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    18.11.2005
  2. oSIRus

    oSIRus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.09.2004
    noch niedrigere versandkosten? vergiss es!

    falls das gehäuse hauptsächlich am mac hängt würd ich mir lieber ein firewire gehäuse kaufen, denn usb 2.0 ist nicht besonders performant (zumindest auf nicht-intel macs). und booten kannst du auch nicht davon am mac.
     
  3. simmie

    simmie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    18.11.2005
    Naja ich hab ja nur einen FW Anschluss, an dem schon mein iPod hängt...und USB ist doch eigentlich etwas schneller als FW...und booten muss ich davon ja auch nicht, kommen nur Daten drauf, kein System!
     
  4. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.07.2005
    2,5" gibts afaik nicht mit FW.

    Und für eine 2,5" Platte ist USB performant genug (480MBit/s, Platte schafft vielleicht 20 bis 30MB/s max)
     
  5. oSIRus

    oSIRus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.09.2004
    also erstens gibts 2,5" gehäuse mit firewire, es gibt sogar welche, die beides haben, habe ich hier.

    zweitens ist usb2.0 am mac langsam und damit meine ich langsam (wesentlich langsamer als eine 2,5" platte könnte), wesentlich langsamer als firewire. die theoretischen werte kenne ich, am mac lassen sich die aber in der praxis nicht realisieren, v.a. nicht bei usb2.0.

    EDIT: außerdem hat firewire noch den vorteil, dass du die platte mit nur einem kabel/stecker betreiben kannst. bei usb2.0 brauchts da meistens schon ein y-kabel.
     
  6. simmie

    simmie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    18.11.2005
    Naja ich habe nun ein externes Gehäuse mit USB geholt, weil FireWire doch sehr teuer ist...bei eBay gibt es Gehäuse mit FireWire von 24-64 Euro, exkl. Versand...
     
  7. oSIRus

    oSIRus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.09.2004
    ich habe auch 2 baugleiche gehäuse wie die aus der auktion oben, die sind nicht schlecht (am PC). Und wenn Du davon nicht booten willst und nicht den Speed brauchst und Dich die 2 Stecker auch nicht stören, warum nicht.
     
  8. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.07.2005
    Hört sich an, als ob das USB2.0 nur mit 12MBit/s betrieben wird, und das Gerät falsch erkannt wurde.

    SInd die USB Chips am Mac tatsächlich minderwertig?
     
  9. oSIRus

    oSIRus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.09.2004
    lies doch mal hier im forum, das sagt fast jeder, daß usb-platten am mac nicht gerade performant sind.

    ich denke aber, dass dies mit den intelmacs nun anders ist, aber wissen tu ichs nicht.
     
  10. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.921
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    11.02.2003
    Also billiger als gesamt 8 Euro wirst du sicher kein Gehäuse finden. Ich habe 15 Euro für meines bezahlt, was ich schon günstig fand.
    Ist zwar "nur" USB 2 und nicht FireWire, aber mir reicht die Performence völlig aus.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen