Externer Monitor - Arbeiten mit geschlossenem PowerBook

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von klangopfer, 02.02.2007.

  1. klangopfer

    klangopfer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.11.2005
    Liebe Leute!

    Ihr werdet mir das sicher in Rekordzeit beantworten können. (Wurde sicher schon 1000 mal gepostet...konnt's aber nicht finden)

    Wie lasse ich die Bildschirmanzeige auf meinem externen Monitor laufen und kann mit geschlossenem PB G4 arbeiten (versetzt sich ja in Ruhezustand, wenn ich es schließe)?
     
  2. Kulfadir

    Kulfadir MacUser Mitglied

    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    45
    MacUser seit:
    22.06.2005
    das powerbook schließen
    monitor anstecken und aufwachen lassen mit ner externen tastatur und schön läufts.
     
  3. awax

    awax MacUser Mitglied

    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.07.2005
    wo du recht hast, hast du recht :)

    externe tastatur anstecken und leertaste drücken
     
  4. philkan

    philkan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    04.05.2004
    würde ich nicht machen!
    da das powerbook über die tastatur gelüftet wird.
    aber jeder wie er meint.

    lg
     
  5. Kulfadir

    Kulfadir MacUser Mitglied

    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    45
    MacUser seit:
    22.06.2005
    DAs mit der Abluft ist totaler Blödsinn erstmal kann die Luft hinten immer noch raus, das book wird kein Stück wärmer und das Display geht auch nicht kaputt.

    Hab das jetzt hier seit fast einem halben Jahr hier so stehen und benutze das book ständig und bis jetzt ist noch nichts passiert.

    Anfangs hatte ich auch bedenken und hab ab und an nachgeguckt ob sich das irgendwie negativ auswirkt aber bis jetzt nichts.
     
  6. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    MacUser seit:
    11.10.2005
    Die Bedienungsanleitung, die deinem Computer beilag, hätte dir das wahrscheinlich auch in Rekordzeit beantwortet.
    Aber da guckt ja keiner.
    Gut, du würdest es vielleicht nicht machen.
    Apple allerdings würde es schon machen.
    Es ist ja in den Handbüchern zu den PowerBooks explizit beschrieben, wie es geht. :p
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen