externer lacie dvd brenner erscheint nicht mehr

Diskutiere mit über: externer lacie dvd brenner erscheint nicht mehr im Peripherie Forum

  1. Bernd

    Bernd Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    10.06.2002
    habe seit gestern einen externen dvd lacie brenner. hatte alles installiert und dann öffnete sich beim einlegen einer leeren dvd auch toast und der brenner begann zu brennen. leider kam es zum crash und seitdem wird der dvd brenner einfach nicht angezeigt, auch wenn ich jetzt eine leere dvd oder cd eingelege erscheint nichts auf dem schreibtisch. bei toast erscheint nur der interne combolaufwerk und ich weiß nicht mehr weiter wie ich das gerät sicht- bar bekomme. nichts hat funktioniert lacie discrecording wurde installiert. kann mir jemand weiterhelfen, muss heute unbedingt einen film beenden und brennen für eine produktion. danke im voraus.
    achso habe G4 iBook 10.3.3
     
  2. halessa

    halessa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    843
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    14.05.2004
    Boa, seltsames Problem
    Hier mal ein paar Ideen:

    1) Im System Profiler nachsehen, ob der Mac das Laufwerk überhaupt erkennt
    2) wenn nein, die Kabelverbindungen checken
    wenn ja, Toast starten und unten wo das Laufwerk angegeben ist hinklicken um
    zu versuchen den Brenner als aktives Laufwerk auszuwählen.
    (geht auch über alt-R)
    3) Eventuell ist der FW-Port beschädigt. Das Laufwerk am 2. FW Port - so das iBook
    einen hat (weiss ich jetzt nicht auswendig). Wenns da immer noch nicht geht,
    könnte auch der Port vom Brenner Probleme machen.
    4) Oft hilft ein Neustart.
    5) Treiber könnte auch ne Macke haben.

    Mehr fällt mir im Moment auch nicht ein.
     
  3. beo

    beo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    03.02.2004
    Wenn der Brenner im SystemProfiler auftaucht, versuche im Terminal einmal "diskutil list". Wenn er dort unter "/dev/disk?" erscheint, tippe im Terminal "diskutil mountDisk /dev/disk?".
    Das ? ersetzt Du jeweils durch die bei "diskutil list" gefundene Angabe.
    Gruss,
    beo
     
  4. Bernd

    Bernd Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    10.06.2002
    hallo leo
    folgende angaben kommen
    Computer-von-Bernd-Scharwies:~ berndscharwies$ diskutil list
    /dev/disk0
    #: type name size identifier
    0: Apple_partition_scheme *55.9 GB disk0
    1: Apple_partition_map 31.5 KB disk0s1
    2: Apple_Driver43 28.0 KB disk0s2
    3: Apple_Driver43 28.0 KB disk0s3
    4: Apple_Driver_ATA 28.0 KB disk0s4
    5: Apple_Driver_ATA 28.0 KB disk0s5
    6: Apple_FWDriver 256.0 KB disk0s6
    7: Apple_Driver_IOKit 256.0 KB disk0s7
    8: Apple_Patches 256.0 KB disk0s8
    9: Apple_HFS Macintosh HD 55.9 GB disk0s9
    Computer-von-Bernd-Scharwies:~ berndscharwies$ diskutil mountDisk /dev/disk
    Disk Utility Tool ?2002-2003, Apple Computer, Inc.
    Usage: diskutil [mount(Disk)|unmount(Disk)|eject] <force>
    [Mount Point|Disk Identifier|Device Node]
    Mount, unmount or eject disks or volumes.
    force is only valid on unmount or unmountDisk.
    Example: diskutil unmount /Volumes/SomeDisk

    kann aber ehrlich gesagt nicht viel damit anfangen

    im systemprofiler wird er aufgelistet
    aber bei toast ist er nicht zu finden
    externe firewire festplatte wird erkannt
    d.h. der port müsste auch in ordnung sein
     
  5. beo

    beo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    03.02.2004
    Schon mal gut, dass das Laufwerk im Profiler auftaucht.
    Leg' mal eine normal (Audio)-CD in das lacie-Laufwerk und tippe noch einmal "diskutil list". Neben Deinem internen Laufwerk /dev/disk0 musst dann noch ein weiteres, z.B. /dev/disk1 auftauchen. Dann kannst Du mal ein "diskutil diskMount /dev/disk1" versuchen.
    gruss,
    beo, nicht leo
     
  6. Bernd

    Bernd Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    10.06.2002
    hallo beo (soory für leo)
    es hat funktioniert, er erkennt ihn jetzt und jetzt kann ich auch in toast den brenner auswählen
    vielen vielen herzlichen dank
    hatte schon eine fast schlaflose nacht hinter mir
    hoffe ich kann es mal irgendwann gut machen
    lieben gruß
    bernd
    pepp
     
  7. beo

    beo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    03.02.2004
    Klasse!
    Gruss,
    beo
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche