Externer Brenner IDVD4

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von Knut676, 14.12.2004.

  1. Knut676

    Knut676 Thread Starter Gast

    Guten Tag die Damen und Herren,

    ich habe schon diverse Foren durchsucht nur passt keiner der Beiträge zu meinem problem, deshalb bin ich mal wieder hier gelandet.

    Folgende Konstellation: Ich habe das unten stehende PB und seit neustem den externen DVD brenner von Lacie nennt sich ganz toll "Double Layer". So jetzt habe ich ein Projekt in IMovie gebastelt, das in IDVD etwas als DVD verpackt und nun will ich das brennen. Das Problem der Brenner Erkennung durch Hurz und **** habe ich schon beseitig nur geschieht folgendes wenn ich auf brennen klicke: Er gute Rechner rechnet und rechnet und rechnet.... geschlagene 14 Stunden von gestern auf heute und NICHTS passiert. Die DVD ist weder bespielt noch zeigt er mir an, dass etwas fertiggestellt ist. Gerade schmiss er mir einfach den Rohling immer wieder raus, als ar nach einem beschreibbaren Rohling fragte (dabei habe ich ihn mit dem Rohling gefüttert, der bei dem brenner beilag)

    Vielleicht als Zusatzinfo: ich habe eine FW Platte an dem PB und an der Platte den Brenner eingeschleift. Ich versuche momentan, einfach mal ein Image mit IDVD zu erstellen und das mit Toast 6 zu brennen. ich bin da aber etwas pessimistisch. Ist dieser Fehler bekannt und wenn ja, was kann man dagegen tun?!?

    Danke für jeden Hinweis!
     
  2. Knut676

    Knut676 Thread Starter Gast

    Also Stand nach Versuch 3 ein Image zu erstellen: Er macht gar nichts. 10 Stunden lang rechnet und rendert er aber raus kommt Leere und ein abgestürztes IDVD.... Wahrscheinlich werd ich morgen bei Apple anrufen und meinen Frust rauslassen... :(
     
  3. H.Stony

    H.Stony MacUser Mitglied

    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.03.2004
    kann leider nichts testen --> hab keinen double layer brenner! nur interessehalber: was für einen hast du und wieviel hat er gekostet?

    hast du vielleicht dvdstudio? mit dem könnte das alles gehen
     
  4. landei

    landei MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.01.2003
    Hallo

    ich habe eine ähnliche Konstellation: ein PB Ti 867 mit 4 externen FW-Platten und am Ende hängt ein externer Brenner (Pionerr A 107).
    Hurz und Pfurz sind einzeln im Homeverzeichnis (nicht in einem extra-Ordner).
    Zum Brennen in iDVD 4 wähle ich im Menue Bearbeiten - DVD brennen mit gedrückter Control-Taste. Da ist dann die Wahl zwischen image und Brenner. Ich aktiviere den brenner und klicke auf brennen und dann geht's los und dauert so ca. 5 Stunden für 70 min DV.

    Ich hatte auch mal ein Projekt, das sich nicht brennen lassen wollte, und zwar hatte sich da iDVD nach einigen Stunden abgemeldet.
    Ich habe dann ein zweites angelegt und ein anderes iDVD Thema verwendet - und alles ging gut, wohlgemerkt mit den gleichen Filmen (DV-Stream) und Hintergrundbildern.

    Wie lang ist denn dein Projekt?

    Versuch doch mal eine 5 Minuten-Version zum testen, dann findest du den Fehler vielleicht schneller.


    Gruß Landei
     
  5. Martin Bond

    Martin Bond MacUser Mitglied

    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    33
    MacUser seit:
    18.09.2004
    ja, ist schon blöd dass das mit der Control-Taste nirgends steht. noch ein tipp: ein image erstellen statt gleich zu brennen. vorteil: der brenner kann aus bleiben, weil die filme schon gerne mal über 10 stunden brauchen (mein letzter brauchte 12 und wurde somit 1 stunde vor der premiere fertig; ich hab selten so geschwitzt ääh gebrannt ;-)
    das fertige image wird am ende ratz fatz ;-) mit toast auf dvd gebracht.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen