externe USB HDD löscht daten sofort statt in papierkorb

Diskutiere mit über: externe USB HDD löscht daten sofort statt in papierkorb im Peripherie Forum

  1. Steffen@digital

    Steffen@digital Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.06.2005
    Hallo,
    ich habe zwei externe USB Festplatten. Seit kurzem löscht die eine die Daten sofort, statt sie im Papierkorb zu halten. Auch ist sie dauernd aktiv, obwohl sie nix machen sollte. Wie gesagt, nur bei der einen so. Kann ich da irgendwo ein- oder umstellen?

    Viele Grüße und Danke.
     
  2. Hamsterbacke

    Hamsterbacke MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.465
    Zustimmungen:
    42
    Registriert seit:
    30.09.2005
    Hatte ich vor Kurzem auch (2 externe Firewire 400).

    Das übliche Procedere: Rechte reparieren, Wartungsskripte laufen lassen, Neustart.
    Das habe ich komischerweise mehrmals machen müssen.
    Jetzt wieder alles normal.

    Gruß, Gerhard
     
  3. Steffen@digital

    Steffen@digital Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.06.2005
    Hi,
    habe das Volumen zwei drei mal so repaiert und er hatte auch fehler gefunden ... löschen in papierkorb funzt wieder, aber dern button für die Zugriffsrechte ist immer deaktiviert. - was für wartungsprotokolle meinst du noch?

    viele grüße
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche