Externe Soundkarte bis max 60€ gesucht.

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von ma66ot, 24.05.2006.

  1. ma66ot

    ma66ot Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.05.2006
    Hallo liebe Leute.

    Ich bräuchte eine externe Soundkarte für mein zukünftiges MacBook. Habe die Sufu schon benützt. Es wurden auch Karten von Terratec genannt, die mit Mac Os kompatibel sind, aber ihc finde die irgendwie nicht. Bin aber für jede Marke offen.
    Ganz wichtig wäre dabei, dass der Preis nicht höher ist als 60€.
    EDIT:
    Also es geht mir darum, dass ich durch die externe Soundkarte die Wiedergabequalität meiner Mp3s so gut es geht zu verbessern und ich durch durch (später noch von mir gekauften externen) Boxen auch viel lauter hören kann, als mit den MacBook Boxen. Außerdem sollte sie einen guten Kopfhörereingang haben.

    Danke für die Antworten.
    LG
    ma66ot
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.2006
  2. Kevin Delaney

    Kevin Delaney MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.771
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    09.11.2004
    willst du was spezielles damit machen?

    mfg
     
  3. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    MacUser seit:
    25.03.2004
    Ich hab noch eine Hercules Muse Pocket hier die ich nicht mehr brauche.

    Die kannst Du für erheblich unter 60€ haben wenn Du willst.

    [DLMURL]http://www.hercules.com/showpage.php?swcty=UK&p=84&b=1&f=1&PHPSESSID=cd35101994bd15e0d8dd3b017edbe0f9[/DLMURL]

    Melde Dich wenn Du sie haben willst! Wird bis auf Dolby Digital voll von OS X unterstützt!
     
  4. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    81
    MacUser seit:
    19.06.2004
    Alsio ich weiss nicht, was Du genau damit machen willst, aber für unter 10 Euro kriegst Du bei ebay ein blaues Teil mit einem c-Media-Chipsatz und das geht ohne besondere Treiber etc. am Mac...
    ...weiss der Smurf
     
  5. Junior-c

    Junior-c Gast

    Gehts dir um 5.1 oder 7.1? Oder warum willst du eine externe Soundkarte? Digitale Aus- und Eingänge hat es ohnehin...

    Läuft nun eigentlich die TerraTec Aureon 5.1 USB am Mac? Gibts ab 39 Euro: http://www.geizhals.at/eu/a129389.html
    Und wie siehts mit der TerraTec Aureon 7.1 FW aus? Wobei die schon über 150 Euro kostet: http://www.geizhals.at/eu/a76210.html

    Ansonsten ist auf alle Fälle die M-Audio Sonica Theater 7.1 USB interessant.
    Kostet aber auch 90 Euro: http://www.geizhals.at/eu/a187251.html

    MfG, juniorclub.
     
  6. ma66ot

    ma66ot Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.05.2006
    Tut mir Leid, dass ich erste jetzt antworte. Habe mal wieder vergessen die von euch gefragten Sachen hinzuschreiben :(

    Also es geht mir darum, dass ich durch die externe Soundkarte die Wiedergabequalität meiner Mp3s so gut es geht zu verbessern und ich durch durch (später noch von mir gekauften externen) Boxen auch viel lauter hören kann, als mit den MacBook Boxen. Außerdem sollte sie einen guten Kopfhörereingang haben.

    Was genau 5.1 und 7.1 ist weiß ich leider nicht. Kann mir jemand diese "Technologie" erklären?

    DANKE für die bisherigne Antworten.
    LG
    ma66ot

    PS: Laut der Terratec Homepage gibt es für den aureon 5.1 keine Unterstützung für Mac. Schade, denn diese Karte wäre perfekt gewesen.
     
  7. scope

    scope MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.081
    Zustimmungen:
    301
    MacUser seit:
    24.01.2005
  8. ma66ot

    ma66ot Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.05.2006
    Danke dir. Hätte auch selber auf die Idee kommen sollen :D.
    Ja also sowas brauche ich nicht unbedingt. Aber ich nehme an dass die meisten externen Karten 5.1 unterstützen.
    Naja auf jeden Falls sollte einfach ein guter Sound aus meinen 2 PC-Boxen bzw. Kopfhörern kommen ;)
    LG
    ma66ot
     
  9. Padawan

    Padawan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    33
    MacUser seit:
    24.12.2005
    Hmm, also ich denke dass der Kopfhörer-Ausgang vom MacBook schon reicht, schließlich ist des sogar nen optischer, da brauchste nciht wirklich noch ne externe Soundkarte, es sei denn du willst damit ne Party mit 500 Leuten machen, aber ich glaube dafür reichen deine Computer-Boxennicht aus. ;)

    Außerdem ist die Qualität von deinen MP3s dafür denke ich mal nicht gut genug dass du da nen deutlichen Unterschied hörst :)
     
  10. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    MacUser seit:
    25.03.2004
    Das Macbook kann von Haus aus Dolby Digital 5.1 (nur über optischen Ausgang).

    Ansonsten kann ich mir nicht vorstellen dass der Sound einer externen Soundkarte so viel besser ist als der von der internen Soundkarte (noch dazu wenn man nur über PC-Boxen bzw. Kopfhörer hört).

    In meinem iMac hier ist zumindest ein Burr Brown Soundchip verbaut. Afaik ist BB nicht gerade die schlechteste Firma wenn es um Sound geht.
     

Diese Seite empfehlen