Externe Platte FAT32 formatieren.

Diskutiere mit über: Externe Platte FAT32 formatieren. im Peripherie Forum

  1. matti789

    matti789 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    07.07.2006
    Guten Abend allerseits

    Ich hab eine externe Festplatte der Marke Trekstor Typ Maxi.z.ul.
    Habe sie über USB 2.0 an meinem Macbook angeschlossen und versuche nun dieses Teil auf FAT32 zu formatieren. Sie war zwar schon von Werk aus auf FAT32, habe Sie aber (mehr oder weniger ungewollt) vor ein paar Monaten mal auf NTFS umformatiert. Dadurch habe ich mit OS X natürlich keine Schreibrechte auf diese Platte. Nun gut, ich habe alle Daten von der Festplatte gesichert und wollte nun mit dem Festplattendienstprogramm das ganze wieder umformatieren. Nun habe ich das Problem dass das Programm bei jedem Formatierungsversuch kommentarlos abraucht (Sat-1-Ball). Ich schiesse es danach über den Sofort-Beenden-Befehl ab (da steht: "reagiert nicht").

    Wisst ihr was das für ein Problem sein könnte?

    Achja, es funktioniert übrigens auch nicht wenn ich die Platte mit einem anderen Dateisystem formatieren will.

    Gruss
     
  2. berbel01

    berbel01 Gast

    ist sie noch auf Master ... wobei das egal ist!!! Hast du noch einen win Rechner rumzustehen? wenn ja (am besten so einen ollen mit Floppy) Startdiskette rein und fdisk
    ansonsten kenne ich dieses Problem gar nicht... weil ich div. ex Windows HDDs platt gemacht habe mit dem Programm Disk Utility (Festplattendienstprogramm)
     
  3. matti789

    matti789 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    07.07.2006
    Ich dachte über Windows geht das irgendwie nicht weil da Probleme mit Platten über 32 GB herrschen? Meine hat 300 GB...
    Aber ja, ich hätte noch den einen oder anderen Win-Rechner hier :D

    Danke schonmal für deine Tipps.
     
  4. jo_ge

    jo_ge MacUser Mitglied

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    01.03.2007
    Hi,

    ich hatte heute ein ähnliches Problem. Ich wollte eine Partition einer ext. Festplatte von NTFS auf FAT32 umformatieren, damit ich diese Partition sowohl unter Win XP als auch Mac OS X mit allen Rechten nutzen kann. Ich habe es auch weder mit Windows noch mit Mac OS X geschafft, diese Formatierung zu machen. Doch geschafft habe ich es dann mit der Gparted LiveCD, gebootet auf dem Windows Rechner. Ging ziemlich einfach und komfortabel. Vielleicht ist das ja auch was für Dich...

    Gruß
     
  5. conrai

    conrai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.675
    Zustimmungen:
    172
    Registriert seit:
    05.10.2003
    Win XP kann die Platte bearbeiten.
     
  6. berbel01

    berbel01 Gast

    stimmt... da war was... man kann dann nur die HDDs teilen wolltest du aber nicht!
     
  7. jo_ge

    jo_ge MacUser Mitglied

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    01.03.2007
    Das ist mit der Gparted LiveCD auch kein Problem. mWn kann Windows nur nicht mehr als 32 GB als FAT32 formatieren, darauf zugreifen aber sehr wohl...
     
  8. matti789

    matti789 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    07.07.2006
    @berbel01: Genau, ich müsste die Platte in etwa 10 Teile splitten, was ich aber nicht wirklich will :D

    @jo_ge: Danke für den Hinweis, habe mir das Image gesaugt und werde das Morgen mal ausprobieren.
     
  9. Strohhut

    Strohhut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    20.02.2007
    Hatte auch das Problem, dass sich meine Externe mit dem Festplattendienstprogramm an meinem MacBook nicht formatieren ließ, weder in Fat32 noch in HFS+. Hab es an nem iBook von nem Freund versucht und siehe da... Hat ohne Probleme geklappt. :confused:

    Wenn du große Platten in Fat32 haben willst, kann dir h2format von http://www.heise.de/ct/ftp/ctsi.shtml helfen. Ist halt ein Windows Programm...
     
  10. matti789

    matti789 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    07.07.2006
    So habe die Platte nun mit der GParted Live CD formatiert, hat wunderbar funktioniert. Vielen Dank nochmals Euch allen!

    MfG
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche