Externe Platte (Archos AV500) lässt sich nicht unmounten

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Helikiller, 04.08.2006.

  1. Helikiller

    Helikiller Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.05.2004
    Hallo zusammen, vielleicht könnt Ihr mir helfen: Mein Archos AV500 (Fat32, USB2.0) wird beim unmounten sofort wieder gemountet, lässt sich also nicht sicher entfernen. Kann mann das irgendwie unterbinden oder den Timer für das "remounten" irgendwie hochsetzen? Der Fehler tritt auf mehrenen Macs unter verschiedenen User Accounts auf. Verwendung von USB-Hub oder Direktanschluss, Bus-powered oder extern stromversorgt, hab alles schon ausprobiert, das Verhalten ist immer gleich. Auf einer Dose tritt der Fehler nicht auf. Der Archos Support ist ratlos... Vielen Dank für Tipps! Gruß Michael
     
  2. iapple

    iapple MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.06.2006
    Hast du es schon mal im Terminal mit "umount" probiert? Guck dir die Beschreibung mal mit "man umount" an, wenn Du nicht weiter weist!
    Gruss und viel Glück:
     
  3. Helikiller

    Helikiller Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.05.2004
    umount entfernt die Platte nur "so halb". Im finder ist sie noch sichtbar, aber ohne Inhalt und wenn das Kabel abgezogen wird, kommt trotzdem die Fehlermeldung. Auch ein "sudo diskutil eject /Volumes/AV500 -force" bringt das gleiche Verhalten, sprich Platte mounted sofort neu. Bin ratlos...
     
  4. iapple

    iapple MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.06.2006
    Nicht, das ich das erwarten würde, bin auch ein bissel ratlos, aber ganz einfach "Apfel E" oder Rechtsklich und "Eject" bringt nichts, oder?
     
  5. Helikiller

    Helikiller Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.05.2004
    Leider nicht. In beiden Fällem wird die Platte "unmounted" und sofort wieder "gemounted"...
     
  6. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Dann schau doch mal nach, ob das wirklich noch ein Volume ist, oder nur noch ein Ordner, der der Mountpoint darstellt.
     
  7. Helikiller

    Helikiller Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.05.2004
    Im Finder wird nach dem "umount" ein Ordner Symbol für die Platte angezeigt. Beim Abziehen des Kabels kommt trotzdem die Fehlermeldung, dass das Gerät nicht sicher entfernt wurde.
     
  8. emmy6331

    emmy6331 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    82
    MacUser seit:
    27.07.2005
    Ich habe das gleiche Problem mit dem Archos-Gerät!
    Ich werfe das Laufwerk aus und ziehe danach schnell das USB-Kabel ab - dann wird kein Fehler "Gerät wurde nicht sicher entfernt" angezeigt.
    Etwas nervig finde ich das aber schon ... :mad:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen