externe HD vernünftig nutzen, aber wie ?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Johnny5, 05.07.2006.

  1. Johnny5

    Johnny5 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.04.2005
    Heute hab ich versucht 40 GB iTunes Daten und das iTunes-Programm auf die externe HD zu packen.
    Leider bringt das keinerlei Vorteile, da ich auf der externen HD nicht auf die Dateien zugreifen kann, und auch auf der internen kann ich auf die ausgelagerten mp3's nicht zugreifen - alle mp3's, die ich spielen möchte, muß ich erneut auf das leere iTunes auf der internen HD kopieren.

    Dann wollte ich OS X auf der externen HD ínstallieren, um diese als Startvolumen zu nutzen. Funzt auch nicht. Internet verbindung lässt sich nicht konfigurieren und selbst bei iTunes kommt die Meldung "nicht genügend Speicherplatz zur Verfügung.."
    De Facto bringt mir die externe Platte so,:( ausser nem Back-Up, auf den ich keinen Wert lege, da ich die meisten Daten eh auf CD-R gebrannt habe, NULL Nutzen.
    Bin schwer enttäuscht. Liegt das an meinem Ungeschick, oder ist das "eben" so...?
     
  2. Badener

    Badener Gast

    Liegt am Ungeschick :D:D

    Klar kannst Du deine iTunes-Daten auf einer externen auslagern - mußt sie trotzdem in iTunes importieren, damit er weiß, wo sie liegen. Aber in den iTunes-Einstellungen solltest Du dann "iTunes Musik-Ornder verwalten" deaktivieren.

    Und es würde sich anbieten, die Platte im HFS+ zu formatieren....
     
  3. Huluvu

    Huluvu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.03.2005
    ich benutze itunes zwar (noch) in der windows version, jedoch gibt es eine option namens "Copy files to iTunes music folder when adding to library".
    Das solltest du selbstverständlich ausmachen, wenn du die musik auf ner externen pladde auslagern willst.
     
  4. Elbe

    Elbe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    03.02.2005
    Wenn es ein Gehäuse mit Firewire ist, kannst Du davon booten. Einfach das System auf die externe Platte Clonen, die externe Platte als Bootplatte definieren und fertig. Die interne Platte kannst Du dann plattmachen und als Datengrab nutzen.
     
  5. Johnny5

    Johnny5 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.04.2005
    Das ist doch idiotisch, wenn ich 40 GB iTunes Daten habe und mir die nach und nach wieder auf die alte Platte zurück kopiere hab ich 80 GB statt 40 GB?
    Wo bleibt denn da der Zuwachs ?
    Ausserdem muß ich dann immer in der externen rumsuchen.
    Nee nee.
    Blödsinn. Evtl. Alias Dateien anlegen, die anzeigen , wo die Originale liegen. Ist aber auch Schwachsinn. So hatte ich mir das nicht vorgestellt.
    Irgendwie bringts das nicht. Okay ich könnte halt meine bisherigen genutzten 62 GB auf die externe legen und dann einen minimalen Geschwindigkeits Zuwachs erhalten.
    Im Prinzip hätt ich mir auch nen Stapel Rohlinge holen können...-g-
    Das wär billiger gekommen aber wesentlich unübersichtlicher.
    Wahrscheinlich brauchte ich ne Original Os X Installations Disk um die externe HD zu nutzen. Mit der Mac Mini OS X Installations Disk funzt es jedenfalls nicht.
    Scheint zwar alles zu stimmen, aber weder iTunes noch ein Internet Zugang lassen sich so tatsächlich aktivieren.
    Mit Fire Wire umpacken empfiehlt ihr also ?
    Und dann umformatieren als HFS+.

    Tja Versuch macht klug....
     
  6. NeoSD

    NeoSD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.07.2003
    sry, aber: :confused:
    Es ist ganz einfach:
    1. externe Platte dran hängen
    2. iTunes so einstellen das es die Daten nicht mehr verwaltet.
    3. iTunes beenden
    4. Den iTunes Music Ordner komplett verschieben
    5. iTunes starten
    6. In den iTunes Einstellungen den Music Ordner umstelle (unter Extras glaub ich)

    NeoSD
     
  7. Badener

    Badener Gast

    [​IMG]

    Also kopiert er die Dateien nicht in den iTunes-Ordner => nix doppelt

    Ist die Antwort vielleicht deutlicher?


    Häääää? Firewire ist eine Anschlußart - sowas wie USB. Nix umpacken - Kabel benutzen.....


    Und damit endet der Support in diesem Forum... Jedenfalls von meiner Seite.
    Nicht mal ein Original-OS besitzen - aber drüber meckern..... Sowas kann ich leiden....
     
  8. Johnny5

    Johnny5 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.04.2005
    Hi Badener
    :)
    Hab mir das noch mal durch den Kopf gehen lassen was du da schreibst.
    Wenn ich so vorgehe verdoppeln sich die Daten also nicht ?
    Das wäre:) die Lösung, auf die ich scharf bin.
     
  9. Johnny5

    Johnny5 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.04.2005
    Geiler Tipp, ich glaube ich hab es jetzt.
    Unter Erweiterungen in iTunes hab ich den Speicherort für den iTunes Musik Ordner umgeändert auf LACIE HD iTunes-Musik Folder-ITunes.

    Jetzt hab ich beide Kästchen nicht angekreuzt.
    Ich möchte aber dass ich in Zukunft auch Daten manuell über das Bewegen in die Bibliothek neu ufnehmen kann.
    Ausserdem sollte ja weiterhin die Organistion über den iTunes Ordner (auf der LACIE HD natürlich dann) laufen.

    Was jetzt ankreuzen und was nicht ?
     
  10. Gernot2

    Gernot2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    13.11.2003
    Für solche Fälle mache ich mir immer einen neuen Testuser. Der hätte z.B. eine iTunes-Library mit nur drei Liedern. Dann hast Du das Problem in 5 Minuten gelöst und mußt nicht ständig nachschauen, ob hier jemand gepostet hat...
    g
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - externe vernünftig nutzen
  1. bikkuri
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    147
    bikkuri
    07.08.2016
  2. Blain
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    224
    Blain
    08.12.2015
  3. Usertob
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    437
    msvenigma
    03.09.2015
  4. NiceGuy85
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    349
    NiceGuy85
    14.06.2015
  5. Peno
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    7.898
    avalon
    09.06.2015