Externe FW-HDD an Mac und PC gleichzeitig? (FW+USB)

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von dryhabanero, 08.12.2004.

  1. dryhabanero

    dryhabanero Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    26.12.2002
    Hallo Forum,

    nachdem ich in der Suche nicht fündig geworden bin, eine technische Frage. Ich habe an meinem G5 1.8dp eine externe 120GB Maxtor FW Platte hängen. Wäre es möglich, diese zusätzlich (gleichzeitig) mit USB an Pc zu verbinden, um so wechselweise (nicht gleichzeitig) darauf zu zu greifen?

    Die Platte ist Mac-formatiert und der Zugriff von Pc-Seite (XP) braucht nur lesend zu sein. Ich könnt's natürlich einfach zusammenstöpseln und versuchen, aber ich will nicht unbedingt die Platte crashen...

    danke für Eure Tipps,

    --dryhabanero
     
  2. dryhabanero

    dryhabanero Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    26.12.2002
    ...echt keiner eine Ahnung? kopfkratz

    --dryhabanero
     
  3. Deep4

    Deep4 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    254
    Registriert seit:
    12.12.2003
    Du musst die Platte als FAT32 formatieren, dann kannst Du sie auf beiden Systemen lesen und schreiben.

    Anders geht es nicht.

    Gleichzeitig an 2 laufende Rechner kannst Du sie aber nicht hängen (das kapiert der Controller nicht). Vielleicht gibt es ja FW-Hubs (ähnlich wie die USB-Hubs, an die man z.B. 2 PCs und einen Drucker hängen kann.)

    Was es allerdings gibt, sind WLAN Access-Points mit einer USB-Schnittstelle. Da könntest Du auch eine Platte dranhängen. Wäre dann sozusagen ein "Network Attached Storage". Da kannst Du dann auch gleichzeitig von allen Rechnern drauf gehen.
     
  4. dryhabanero

    dryhabanero Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    26.12.2002
    ...hmmm, danke Deep4 und schade, ich dachte ich könnte das relativ einfach machen. Werde ich es wohl über WLAN probieren...

    --dryhabanero
     
  5. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Du solltest die Platte aber sogar gleichzeitig an beiden Rechnern über FireWire nutzen können, und zwar mit FireShare. Leider konnte ich das noch nicht probieren, da meine (HFS+)Platte erst gar nicht von den unibrain-Treibern unter Windows erkannt wird.

    MfG
    MrFX
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.10.2015
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen