Externe Festplatten werden nicht mehr erkannt

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von palmepalmepalme, 24.12.2006.

  1. palmepalmepalme

    palmepalmepalme Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.12.2006
    Hi

    habe ein MacBook und OS X 10.4.8

    Seit einem Neustart erkennt mein MB keinerlei externe Laufwerke mehr bzw zeigt diese nicht mehr im Finder oder auf dem Schreibtisch an.
    Erkannt werden sie denn sie werden im Systemprofiler unter USB gelistet.
    Komischerweise gilt das auch für meinen Ipod. Dieser wird weder über FW noch über USB (auch nicht in itunes) erkannt.

    Habe ich irgendwo eine Art Häckchen übersehen oder habe ich eins zuviel gemacht weil bis vor kurzem ging alles recht tadellos... -.-

    Gruß Palme

    P.S. hab grad festgestellt das ich auch keine dmg's mehr öffnen kann und nachdem ich diese ausführen wollte 3 min später ein Fenster aufpoppt das mir sagt das das Gerät nicht konfiguriert ist.... -.-
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.12.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Externe Festplatten werden
  1. optimfish
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    154
    freucom
    28.11.2016
  2. dpetri
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    514
    Stargate
    09.03.2014
  3. kleiner_Tiger
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    675
    kleiner_Tiger
    09.02.2014
  4. doncorleone pro
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    333
    doncorleone pro
    02.04.2008
  5. homunkulus
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    376
    submax
    09.02.2008