externe festplatte

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von charlotte, 07.01.2003.

  1. charlotte

    charlotte Thread Starter MacUser Mitglied

    4.650
    34
    17.11.2002
    hallo,
    ich will meinem ibook ne externe festplatte spendieren und hab mir aus den katalogen ein paar rausgesucht. lmp rayo, lacie, formac oder highfly mit 120gb. kann mir jemand eine empfehlung geben. rein optisch finde ich dieses durchsichtige plastik und das lacie modell ganz schön. sollte man hülle und festplatte einzeln kaufen (zwei linke daumen) oder das ganze lieber komplett bestellen.
     
  2. Andi

    Andi Kaffeetasse

    7.401
    611
    16.05.2002
    Externe HD

    Hallo charlotte2,

    ausschlaggebend ist die Schnittstelle (FireWire) und der verwendete Brückenchip (Oxford 911).

    Für ein iBook wäre eine buspowered HD wohl am geeignetsten. Wenn Du unterwegs bist, hast Du nicht unbedingt eine Steckdose für das Netzteil der HD parat. Die gibts aber nur in 2,5" und da gibts keine 120GB Platten (ist aber auch ne Menge Holz)

    Das Cutie Gehäuse gibts grad für 99€ und hat FW und USB 2.0. Wenn Du Gehäuse und HD getrennt kaufst, kannst Du auf alle Fälle was sparen. Der Einbau der HD ist nicht schwierig. 2 Schrauben um das Gehäuse zu öffnen HD einstecken zumachen fertig.
    Ausserdem kommt das Gehäuse mit einem Lederetui und allen nötigen Kabeln daher - sehr praktisch.

    Bei den von Dir angesprochenen Gehäusen, sollte der Einbau der HD auch unproblematisch sein. Gehäuse auf 2 Stecker dran und zumachen.

    Gruß Andi
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - externe festplatte
  1. macbookprouser99
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    117
  2. El-Gerto
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    273
    El-Gerto
    05.09.2016
  3. Silence7
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    170
  4. Skybreaker
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    257
  5. Weil
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    104
    oneOeight
    19.08.2016

Diese Seite empfehlen