Externe Festplatte.

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von nickw, 16.09.2002.

  1. nickw

    nickw Thread Starter MacUser Mitglied

    18
    2
    09.09.2002
    Ich würde mir gerne für mein PowerBook eine externe FireWire- Festplatte kaufen. Mit welchen Platten habt Ihr gute bzw. schlechte Erfahrungen gemacht?

    Danke,

    Nick
     
  2. maclooser

    maclooser MacUser Mitglied

    1.107
    0
    10.11.2001
    Was hast Du vor, wie stellst Du Dir den Einsaz vor?
    Wenn Du ein Optimum an Flexibilität willst, wäre eine 2,5' Festplatte ohne eigene Spannungsversorgung ideal.
    Wenn Du allerdings Daten verschiedenster Art über diese Festplatte laufen lassen willst; IBM und WD. Hier sind auch die 120GB relativ günstig.
     
  3. Andi

    Andi Kaffeetasse

    7.402
    611
    16.05.2002
    FireWire

    Hallo nickw,

    also mit dem iPod gabs bis jetzt keine Schwierigkeiten. Cutie 2,5" is ganz schick mit Lederetui. Was der Mac und die Platte gar nicht mag, ist wenn Du die Platte einfach abziehst, ohne das Volume zurückzulegen.

    Du kannst auch ein Leergehäuse erwerben und die Platte selber einbauen - da sparst Du etwas.
    Platten mit externer Stromversorgung machen halt Kabelsalat sind aber günstiger. Auf den Brückenchip kommt es an, weil innendrinn sind IDE-Platten.

    Gruß Andi
     
  4. raynor

    raynor MacUser Mitglied

    388
    0
    14.02.2002
    hi nickw,

    mit dem Western Digital 80 GB - 7200 RPM FireWire Drive war/bin ich sehr zufrieden.
    andere auch, wird jetzt häufig in der agentur genutzt.
    schau mal unter:
    http://www.westerndigital.com/products/FireWire80GB.asp
    die gibt es auch mit 60/120 GB.

    im gegenzug nutze ich, bei bedarf eine SmartDisk FireLite 40 - ganz witzig für unterwegs,
    weil winzig, den preis möchte ich aber gar nicht wissen. ich vermute aber, dass du
    dafür fast zwei WDs bekommst.

    HTH

    grüsse
    vom
    raynor
     
  5. Macuser30

    Macuser30 MacUser Mitglied

    2.230
    18
    23.07.2002
    Ich habe mir gerade eine ICE-Cube (7200, 120 GB, IBM) für 260,-zugelegt(bei dps). Ein Spitzengerät!!!
     
  6. schnellbaer

    schnellbaer MacUser Mitglied

    25
    0
    02.06.2002
    cutie 2,5 zoll

    hallo,

    ich hab ein Titanium. wegen dem Aufrüsten auf eine 30 GB interne Festplatte, kaufte ich mir das sartech cutie gehäuse mit FW und USB Anschluss (ca. 120 Euro), wo ich die originale 10 GB Festplatte meines Laptop eingebaut habe. Die Platte ist sehr klein und handlich.

    Ich hab jedoch beim Booten von dieser externen Platte ein Problem: Wenn der Rechner vom Schlafmodus wieder aufwacht, gibt's eine Kernel Panic. Vielleicht ist das normal, wenn die Platte den Strom vom Rechner bezieht und ich sollte es mal mit einer externen Stromversorgung versuchen... oder weiss jemand bescheid?

    gruss, schnellbaer
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Externe Festplatte
  1. macbookprouser99
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    119
  2. El-Gerto
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    273
    El-Gerto
    05.09.2016
  3. Silence7
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    170
  4. Skybreaker
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    258
  5. Weil
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    104
    oneOeight
    19.08.2016

Diese Seite empfehlen