Externe Festplatte

Diskutiere mit über: Externe Festplatte im Peripherie Forum

  1. Jooohn

    Jooohn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.08.2006
    Hallo :)

    Ich habe Schwierigkeiten damit mein MBP17" dazu zu bringen meine externe WesternDigital WD3200 Festplatte zu erkennen/anzuzeigen.
    Ich muss gestehen, dass ich nicht weiß, was man am MBP selbst einstellen muss, nachdem man die Festplatte angesteckt hat.

    Ich habe die Festplatte auf Slave gestellt, dann in das Pleiades 3,5" Firewire Gehäuse eingebaut. Strom und Firewire Kabel in das Gehäuse gesteckt. Daraufhin das USB-Ende des Firewire-Kabels in das Book gesteckt und den Mac hochgefahren.
    Es wird jedoch (Auf dem Schreibtisch) keine neue Festplatte angezeigt. Muss ich erst noch was installieren oder einstellen, oder wieso funktioniert da nichts? :(

    Naja ich hoffe eine gnädige Seele wird sich erbarmen und meiner Unwissenheit abhilfe schaffen.
     
  2. Leachim

    Leachim Gast

    1. bei Firewire Jumper auf Master
    2. Es gibt kein USB-Ende des Firewirekabels
     
  3. dehose

    dehose unregistriert

    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    492
    Registriert seit:
    05.03.2004
    Wird die Platte im Festplattendienstprogramm angezeigt? (unter Dienstprogramme)

    Evtl. Platte dort formatieren.
     
  4. Jooohn

    Jooohn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.08.2006
    zu 1: danke =D .. ist das dann auch bei dem USB Kabel so?
    2: Dann hab ich wohl noch nie ein Firewirekabel gesehen ^^ muss ich wohl mal googlen :D

    Edit: Ahhhhh ok :) http://de.wikipedia.org/wiki/Firewire hab wirklich noch nie ein Firewire-Kabel benutzt :D vielen dank
     
  5. dehose

    dehose unregistriert

    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    492
    Registriert seit:
    05.03.2004
    Ein Firewirekabel hat eine Firewire Anfang und Ende.
    Ein USB-Kabel hat eine USB Anfang und Ende.

    ;)
     
  6. Jooohn

    Jooohn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.08.2006
    Es geht!! Vielen Dank! (Musste einfach nur den Stift rausziehen um die Platte auf Master zu stellen :) )

    Ihr seid super, danke :upten:
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.01.2007
  7. hardy74

    hardy74 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    18.05.2005
    Externe Festplatten sollte man stets als Master oder single "jumpern". Der Anschluss spielt dabei keine Rolle.
    Die Platte kann auch im laufenden Betrieb ein- und ausgesteckt werden. Beim Ausstecken die Festplatte aber erst in den Papierkorb ziehen (eject), sonst gibt's 'ne hässliche Fehlermeldung:)
     
  8. HäckMäc_2

    HäckMäc_2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.196
    Zustimmungen:
    269
    Registriert seit:
    26.04.2005
    Nachdem die Probleme geklärt sind (herzlichen Dank dafür, ich habe ebenfalls ein Gehäuse und eine Platte bestellt, vielleicht kann ich die Tips gut gebrauchen), hier noch ein wenig OT im Klugscheißmodus:

    http://www.seidseit.de/
     
  9. Jooohn

    Jooohn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.08.2006
    Wie kann ich die Zugriffsrechte ändern? Ich darf z.Z. "nur lesen"
     
  10. Leachim

    Leachim Gast

    Hast du schon formatiert?
    Evtl. ist die Platte NTFS-formatiert. Das kann der Mac nur lesen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Externe Festplatte Forum Datum
Externe SSD Festplatte für MacBook gesucht Peripherie 02.11.2016
Externe Festplatte reparieren? Peripherie 26.10.2016
Externe Festplatte am Mac Peripherie 20.10.2016
Externe Festplatte spinnt ... was tun ? Peripherie 29.09.2016
Externe Festplatte kann nicht beschrieben werden Peripherie 27.09.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche