Externe Festplatte

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Hau Ruck, 09.10.2003.

  1. Hau Ruck

    Hau Ruck Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.06.2003
    Warscheinlich schon mehrfach gestellt diese frage!?
    Mein 900' Ibook ist demnächst mit Music komplett voll also bleibt mir wohl nichts anderes über als mir eine Externe festplatte anzuschaffen...

    Welche erfahrungen habt ihr gemacht? gibt es überhaupt großartige unterschiede im bereich der 80GB Platten?
     
  2. Electric Monk

    Electric Monk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    03.03.2003
    Wenn Du sie nur für MP3 brauchst, dann nimm die billigste, die Du kriegen kannst. Denn dafür spielt der Datendurchsatz überhaupt keine Rolle.

    Ansonsten spielen Größe oder Moblität eine Rolle. 3,5" Platten gibt es nur mit Stromkabel/externem Adapter. 2,5" Platten werden meist direkt über den Firewire Port mit Saft versorgt und sind entsprechend kleiner (aber auch teurer und weniger schnell, was für MP3 aber keine Rolle spielt).

    Seit neuestem gibt es auch Ethernet Festplatten, die mit einem eigenen Betriebssystem (Linux) ausgeliefert werden und dann allen Rechnern im Netz gleichzeitig zur Verfügung stehen. Wiederum weniger performant (dafür teurer) aber bequemer bei mehreren Rechnern.
     
  3. Jörg

    Jörg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.579
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    06.09.2001
    Bei ner Musikplatte spielt vielleicht auch die Lautstärke des Mechanismus eine Rolle? Samsung-Platten sollen da sehr nervenschonend sein.

    Jörg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen