Externe Festplatte wird nicht mehr erkannt

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von matzeatze, 24.10.2006.

  1. matzeatze

    matzeatze Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.07.2006
    Hallo, kleines/großes problem...

    habe trekstor festplatte 250gig in zwei partitionen "zerlegt",

    eine für meine windowsmühle und

    eine für mein macbook,

    hat jetzt auch alles eine zeitlang super geklappt, bis das macbook immer öfter einfach ausging...anderes problem, dieses habe ich jetzt aber schon reparieren lassen, da waren irgendwelche drähte zu heiss geworden und wohl bei apple schon bekannte krankheit der macbooks,

    ABER jetzt das PROBLEM:
    Das MACBOOK erkennt auf der externen Festplatte die MAC PARTITION nicht mehr,

    - die Windows Partition erkennt er zwar aber wenn ich sie öffnen oder auswerfen will hängt sich der finder auf,
    - öffne ich das festplattendienstprogramm, hängt er sich auch auf oder findet gar nichts also nur die interne, aber nichts von der externen
    - am windows rechner kann ich die win-partition ganz normal benutzen, die mac partition is ja eh nicht existent für windows

    woran liegt das, ich habe leider keinen zweiten mac zur hand und muss aber schnell an meine daten auf der mac-partition, hat wer eine idee, nützt es hier etwas
    - pram zu löschen oder
    - nvram

    wenn ich diese lösche muss ich dann viel konfigurierungsarbeit leisten um mein bestehendes und ansich ja super funktionierendes OS X wieder so zu haben wie jetzte?

    Ich bin für jede Hilfe dankbar
    Beste Grüße
    Matze
     
Die Seite wird geladen...