Externe Festplatte wird nicht erkannt!!

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von nade, 05.04.2006.

  1. nade

    nade Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    14.10.2005
    hallo,
    habe eine 2,5" festplatte gekauft, die noch nicht formatiert wurde. mein problem ist jetzt, dass mein iBook die platte nicht erkennt. also weiss ich nicht wie ich sie formatieren, bzw. initialisieren kann.
    bitte um hilfe!!
    danke
    stefan
     
  2. Schleuderbogge

    Schleuderbogge MacUser Mitglied

    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    72
    MacUser seit:
    10.11.2004
    Einfach

    1. einbauen
    2. OS X CD (oder DVD) einlegen
    3. von CD / DVD starten
    4. das Festplatten - Dienstprogramm aufrufen, dort die gewünsche Formatierung auswählen
    5. und ab geht er, der Hans-Peter.... :D

    Thomas
     
  3. nade

    nade Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    14.10.2005
    1. ist extern und scho in gehäuse eingebaut
    2. hab keine cd dazu
    3. funzt ned
    4.
    5. sowieso ned
     
  4. Pred

    Pred MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    74
    MacUser seit:
    27.08.2005
    Aha, du hast keine Mac OSX CD/DVD?
     
  5. nade

    nade Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    14.10.2005
    ah, jep, jetzt hab ichs gecheckt.
     
  6. Schleuderbogge

    Schleuderbogge MacUser Mitglied

    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    72
    MacUser seit:
    10.11.2004
    Hattest Du nicht geschrieben...

    Öha kopfkratz

    Wird auch im Systemprofiler nicht angezeigt?

    Kein Hans-Peter carro

    Wenn der Chipsatz von dem externen Gehäuse kompatibel ist, dann sollte alles im Profiler angezeigt werden. Wenn Dem so ist, dann kann man normalerweise mit den Festplatten-Dienstprogramm die Formatierung vornehmen.
    Vorzugsweise bitte das externe Gehäuse mit Spannung versorgen, vielleicht liefert der Port nicht genug.

    Thomas
     
  7. nade

    nade Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    14.10.2005
    so,
    hab sie vorher nem kumpel mitgegeben, der sie auf nem windows pc formatiert hat.
    die platte is jetzt fat32 und läuft bei ihm wie geschmirt. steck ich sie aber an mein iBook macht sie nur ein ganz stranges klacker geräusch???????
     
  8. Schleuderbogge

    Schleuderbogge MacUser Mitglied

    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    72
    MacUser seit:
    10.11.2004
    Noch ein Versuch...

    Das kann es nicht bringen, so etwas muss der Mac mit seinen "Bordmitteln" selber können.

    Hast Du die externe FP mal mit Strom versorgt?
    Hast Du ggf. das Kabel mal ausgetauscht, oder einen anderen Port genommen?
    Ist die FP an einem Hub, oder direkt angeschlossen?

    Thomas kopfkratz
     
  9. nade

    nade Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    14.10.2005
    die platte ist eine 2,5", also wird via usb mit strom versorgt!
    hab kabel so wie alle ports durchgescheckt, hilft alles nix.
    platte is direkt am iBook angesteckt.

    das eklige vor allem is, dass sie aufm windows pc läuft.
     
  10. Schleuderbogge

    Schleuderbogge MacUser Mitglied

    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    72
    MacUser seit:
    10.11.2004
    Tja

    Dann bleibt wohl nur noch der Blick in die Doku der Platte, ob die darin enthaltene Bridge überhaupt mit Mac kompatibel ist.

    Komisches Ding, also ich bin dann mit meinem Latein am Ende.... :rolleyes:

    Oder: hat nicht noch jemand in Deiner Umgebung einen Mac? Zum Formatieren...?

    Thomas
     

Diese Seite empfehlen