Externe Festplatte wird nicht erkannt

Diskutiere mit über: Externe Festplatte wird nicht erkannt im MacBook Forum

  1. Bjoernyy

    Bjoernyy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    18.05.2004
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem. Ich hatte an meinem iBook eine Maxtor One Touch externe Festplatte dran. Nachdem ich mein iBook verkauft habe, musste ich alle Daten auf meiner externen Platte sichern.

    Nun habe ich für den Übergang zum neuen Applebook einen Centrino Laptop. Habe die Platte via USB angeklemmt, aber sie erscheint nicht im Arbeitsplatz.

    Bin dann bei Systemsteuerung -> Verwaltung -> Computerverwaltung -> Datenträgerverwaltung gegangen. Dort erscheint die Platte. Allerdings steht hier "Nicht initialisiert". Ich kann sie demnach initialisieren, nur gehen dabei alle Daten verloren wenn ich das mache?

    Oder was besteht sonst für eine Möglichkeit die Platte ans laufen zu bekommen, damit ich an meine Daten komme.


    Björn
     
  2. Junior-c

    Junior-c Gast

    Welches Dateisystem hast du auf der externen Festplatte? Wenn es HFS+ ist dann benötigst du Zusatzsoftware die den Zugriff darauf ermöglicht. Z.B. MacDrive, allerdings gibts sowas nicht kostenlos.

    MfG, juniorclub.
     
  3. Bjoernyy

    Bjoernyy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    18.05.2004

    WOW....danke für die schnelle Hilfe. Habe mir die Demo von MacDrive geladen und zack nach Installation und Neustart erscheint meine Platte im Arbeitsplatz. Genial! Danke nochmal.

    Björn :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche