Externe Festplatte nicht sichtbar.

Diskutiere mit über: Externe Festplatte nicht sichtbar. im Peripherie Forum

  1. didiho

    didiho Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.06.2004
    Hallo Mac Family,

    ich besitze einen G5, neuerdings mit 1.04, also Tiger-Betriebssystem.
    Ich besitze dazu eine externe Firewire-Festplatte mit zwei Firewire Anschlüssen.

    Früher kam ich über den G5 an die externe Platte ran. Jetzt geht das nicht mehr, das Platten-Symbol wird nicht auf dem Schreibtisch angezeigt.
    Und auch nicht gefunden. Jedenfalls nicht über die Wege, die mir so einfallen.

    Doch vielleicht ist mein Wissen ja nicht alles und jemand kann mir helfen!
    Dafür schon jetzt vielen Dank!

    Herzliche Sommergrüße aus München

    didiho
     
  2. Mr. D

    Mr. D MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    124
    Registriert seit:
    24.10.2003
    was zeigt denn der systemprofiler unter firewire an?
    Funktiobieren denn andere Geräte an den FW-Ports?
    Hast Du mal den Hardwaretest laufen lassen?
     
  3. erik

    erik MacUser Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.06.2002
    Hat der Tiger auch ein Festplatten-Dienstprogramm?
    Wenn ja, könntest Du es damit probieren.

    :)
     
  4. PatBateman

    PatBateman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    08.07.2004
    Bei mir wird die Platte sowohl am Port (Usb und Firewire; System Profiler) als auch in Festplatten-Dienstprogramm angezeigt (allerdings ist der untere Teil grau unterlegt). wird nur nicht gemountet und ich komm nicht drauf...
    Ne Idee ?
     
  5. didiho

    didiho Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.06.2004
    mein firewire port ist absolut okay, denn mein camcorder wird sofort erkannt. doch die platte wird überhaupt nicht und nirgendwo angezeigt, sie findet im festplatten- dienstprogramm nicht statt. dabei nutze ich schon eine bewährte reihenfolge: zuerst die platte einschalten, dann den g5. vor tiger hat das geklappt. jetzt aber ist sense.
    und was nun?
     
  6. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    Registriert seit:
    29.12.2004
    Kamer am gleichen Port geprüft?
    Reihenfolge mal ändern: Erst System hochfahren und dann Platte einschalten.
    FW-Anschluss an der Platte mal gewechselt?

    Solange die Platte nicht im Systemprofiler erscheint, ist etwas mit der Anbindung an den Rechner nicht in Ordnung. Port, Kabel oder Chip im Festplattengehäuse defekt.

    Geht die Platte an einem anderen Rechner?
     
  7. Mr. D

    Mr. D MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    124
    Registriert seit:
    24.10.2003
    Kann es sein, dass Deine Platte einfach nur inaktiv ist? Wenn Du das ausgegraute Volume links anklickst, hast Du oben rechts in der Symbolleiste die Möglichkeit, das Volume zu (de-)aktivieren. Wie sieht es damit aus?
     
  8. didiho

    didiho Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.06.2004
    Vielen Dank für die vielen Tipps!
    Ich habe eigentlich alles schon ausprobiert, andersrum anschalten, Ports gewechselt, sowohl an Platte, als auch am Rechner.

    Ich habe die Platte an einen G4 gehängt: Alles in bester Ordnung!

    Deshalb habe habe langsam den Verdacht, dass es beim Tiger einen Software-Fehler in Richtung Firewire-Erkennung gibt. Ich bin ja nicht der Einzige, der hier Probleme hat. Und mein G5 war vor 14 beim Total-Check, weil die Grafik-Karte gewechselt werden mußte. Direkt danach funktionierte die Verbindung zur Festplatte sogar, so für etwa 15 Minuten. Dann war auf einmal Schluß. Seitdem versuche ich wieder hineinzukommen...
     
  9. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    Registriert seit:
    29.12.2004
    Ist auf der Platte ein System? Wenn ja, dann könntest du deinen Rechner mal mit gedrückter alt-Taste starten. Anschließend müsste er dir alle Platten mit einem System anzeigen (das dauert etwas). Wenn deine Platte nicht dabei ist (vorausgesetzt sie hat ein gültiges System, vielleicht am G4 auf die gleiche Weise testen), dann liegt es auch nicht an Tiger. Denn diese Prozedur wird vor dem Laden des Systems ausgeführt.

    Haste denn auch 10.4.2 drauf, oder eine ältere Version.
    Schon mal versucht den letzten Combo-Update noch mal auszuspielen?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Externe Festplatte sichtbar Forum Datum
Externe SSD Festplatte für MacBook gesucht Peripherie 02.11.2016
Externe Festplatte reparieren? Peripherie 26.10.2016
Externe Festplatte am Mac Peripherie 20.10.2016
Externe Festplatte spinnt ... was tun ? Peripherie 29.09.2016
Externe Festplatte(IBM) über FireWire 400 nicht sichtbar Peripherie 04.10.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche