externe Festplatte nach Ruhezustand extrem langsam

Diskutiere mit über: externe Festplatte nach Ruhezustand extrem langsam im Peripherie Forum

  1. engine_lfc

    engine_lfc Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.01.2007
    Hallo,

    ich habe mir eine FW 800 HD von Western Digital (MY Book Pro) zugelegt.
    Sobald OSX die Festplatte "einschlafen lässt" (Ruhezustand) und ich die Platte danach wieder anspreche ist das kopieren auf die Festplatte nur noch mit ca. 6 MB/s möglich.
    Sonnst kopiere ich auf diese Platte mit ca. 50-60 MB/s.

    Was manuell hilft :
    Ruhezustand unter "Energie" deaktivieren;
    Platte neu mounten ...

    Hat einer eine Idee woran es liegt ... weil ich wollte normaler Weise den Ruhezustand nuzten.
    Kann man den irgendwo/irgendwie für jede Platte seperat einstellen ???

    Habe einen PowerMac G5 (2.3 GHZ)

    THX !!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.02.2007
  2. engine_lfc

    engine_lfc Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.01.2007
    keiner eine Idee ???
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche