Externe Festplatte mit USB + Firewire

Diskutiere mit über: Externe Festplatte mit USB + Firewire im Peripherie Forum

  1. Provincent

    Provincent Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.11.2006
    Ich will mir eine externe Festplatte zulegen, die einen Firewire-Anschluss hat. Ich benötige nämlich während der angeschlossenen externen Festplatte die anderen beiden USB-Anschlüsse an meinem Macbook.
    Sind diese externen Gehäuse, in die man eine normale Festplatte einlegt voll kompatibel zu Windows, wenn man sie in Fat32 formatiert? Kann man zwei Geräte gleichzeitig anschließen und darauf zugreifen? (Windoof-Rechner + Macbook)
    Wie sieht es mit den Übertragungsgeschwindigkeiten aus? Habe ich bei Firewire noch irgendwelche Vorteile gegenüber USB 2.0?

    Über Antworten würde ich mich freuen.

    Macbook black, 2GHz, 2GB (gewechselte Heatsink-Einheit :( )
     
  2. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26.988
    Zustimmungen:
    1.634
    Registriert seit:
    10.10.2003
    ....wenn du hier im forum ein wenig suchst, findest du anworten auf alle deine fragen! ;)

    ....da du aber ja ein "frischling" bist, will ich dir trotzdem mal antworten:

    FW400 am Mac ist etwa 50% schneller als USB2. FW800 etwa 300% (FW800 hat das MB aber ja nicht)

    Du kannst dir eine externe Platte kaufen, die USB2 und FW400 hat .... formatierst du mit FAT32 und kannst sie an beiden systemen betreiben.

    ...du musst nur etwas mit den datei/ordner-namen aufpassen (bitte keine sonderzeichen, wie . oder / o.ä.) da es dann sein kann das der mac twar will, das fat32 das dann aber nicht anlegen oder schreiben kann .... und deine daten wandern ins nirwana.
     
  3. Provincent

    Provincent Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.11.2006
    Das wäre sehr nett.
    Ich habe auch schon gesucht, doch nicht so Recht die Antworten auf all meine Fragen gefunden.
     
  4. Provincent

    Provincent Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.11.2006
  5. Konrad Zuse

    Konrad Zuse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.252
    Zustimmungen:
    222
    Registriert seit:
    15.02.2006
    Also, ich habe mir die hier gekauft und habe über Firewire und über USB, ein PB und einen PC angeschlossen.
     
  6. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26.988
    Zustimmungen:
    1.634
    Registriert seit:
    10.10.2003

    ...oh gott, was ist das denn gruseliges :eek:

    ...das Gehäuse das du dort siehst, hat 2x FW400 und 1x USB2 (FW800 hat einen rechteckigen Stecker, der anders ausschaut ... brauchst du aber nicht, da dein MB keine entsprechende buchse hat).

    ...ich würde mir nicht irgendein gehäuse kaufen ... wichtig für langlebigkeit und performence ist der chipsatz des kontrollers (zwischen den schnittstellen ATA/IDE an der platte und FW/USB des gehäuses.

    ...schau mal lieber nach Gehäusen von "pleiades" oder nach gehäusen+platte von Lacie

    Pleiades > http://www.macpower.com.tw/products/hdd3/pleiades/pd_400plus

    Lacie > http://www.lacie.com/de/products/range.htm?id=10033
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  7. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26.988
    Zustimmungen:
    1.634
    Registriert seit:
    10.10.2003
    ...ist ja eher was für den schreibtisch als für mobil und MacBook ...hat ausserdem nen Lüfter, was nicht wirklich schön ist.

    ...ich persönlich habe fürs Laptop immer gerne ext. Platten, die auch ohne netzteil arbeiten ....da muss man nicht immer so viel gedöhns mitschleppen.

    Beispiele:
    http://www.lacie.com/de/products/product.htm?pid=10723
    http://www.lacie.com/de/products/product.htm?pid=10721
     
  8. k-mile

    k-mile MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    76
    Registriert seit:
    07.02.2006
  9. Provincent

    Provincent Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.11.2006
    ...und ich habe hier die 300GB Festplatte, die verbaut werden soll schon rumliegen. Brauche also nur ein Gehäuse. Kann mir da jemand einen Tipp geben, welches ich mir bedenkenlos kaufen kann?
     
  10. k-mile

    k-mile MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    76
    Registriert seit:
    07.02.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Externe Festplatte USB Forum Datum
SSD Toshiba externe USB Festplatte Peripherie 15.08.2016
2,5 oder 3,5 externe USB-Backup Festplatte ? Peripherie 16.04.2016
Externe Festplatte wird nicht mehr geladen - was tun? Peripherie 07.04.2015
OS X WD externe USB Festplatte Ruhezustand geht nicht Peripherie 28.10.2014
Festplatte im NAS oder extern - LAN, Thunderbolt oder USB? Peripherie 07.03.2014

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche