Externe Festplatte: Keine Stromversorgung

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von ilimac, 19.01.2007.

  1. ilimac

    ilimac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.01.2007
    Hallo!

    Letzte Woche ist mir aufgefallen, dass meine externe Festplatte (Lacie, Silber, Porsche-Design, 160 GB, gekauft November 2004) sich schnell verabschiedet hat: Die 2 Lämpchen (grün am Transformator und gelb an der Festplatte leuchten zwar, aber bewegen tut sich ja nix! Sogar auf dem iMac erscheint das Symbol der externen Festplatte nicht).
    Bin ja dann letzten Samstag mit der externen Festplatte zum Gravis in Bonn hingegangen, wo ich sie ja auch gekauft hatte. Der Techniker hat sie kurz überprüft: Irgendwo scheint die Stromversorgung unterbrochen zu sein. Und meinte nun, ich solle mal mit dem Hersteller in Verbindung setzen zwecks möglichen Reparatur, weil die Kosten angeblich niedriger sind, wenn man von Privat aus selbst dahin verschickt.
    Na gut: Um sicher zu gehen, habe ich mich noch am gleichen Tag mit dem Hersteller LACIE in Verbindung gesetzt: Email und Fax! Da bisher keine Antwort kam, habe ich dann vorgestern zum zweiten Mal hingefaxt. Bisher wieder keinerlei irgendeine Reaktion!!!
    (Anrufen kann ich eh nicht aufgrund meiner Hörbehinderung!!!)

    Irgendwie nervt mich das mit der unbeantwortete Frage von Lacie!

    Was meint Ihr denn? Soll ich nun mit dem defekten Teil wieder zum Gravis hingehen und Gravis schickt das Teil an Lacie oder soll ich einfach als versicherte Paketsendung DHL an Lacie selber schicken (was mir ja angesicht der unbeantworteten schriftliche Fragen ziemlich unsicher erscheint!)??

    Ja, die externe Festplatte brauche ich dringend: Wichtige Daten sind drauf!! :mad:
     
  2. maic

    maic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    29.12.2005
    hey ilimac,
    Du koenntest es mal ueber die LACIE homepage versuchen,
    dort kann man eine Supportanfrage stellen:

    https://www.lacie.com/de/mystuff/login.htm?rtn=newticket

    Allerdings wuerde ich die Festplatte nicht ohne Serviceauftrag
    an LACIE senden. Da besteht das Risiko, dass sie untergeht und
    dann hast du deine Daten gesehen und die Festplatte auch!

    Wichtig!!!
    Frage bei LACIE an, welche moeglichkeiten Du zwecks der Daten hast.
    AFAIK ist es meistens so, dass die Festplatte geloescht wird!
    Vielleicht kannst Du auch einfach nur das Netzteil tauschen lassen?!

    Gruesse Maic
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen