Externe Festplatte für WoW?

Dieses Thema im Forum "Mac Spiele" wurde erstellt von das_boeh, 20.10.2005.

  1. das_boeh

    das_boeh Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.09.2005
    Hallo, ich habe mich entschieden, mich komplett von meinem Windows-System zu trennen und nun ganz den Umstieg auf Mac zu machen.
    Allerdings möchte ich dennoch nicht darauf verzichten auf meinem 12" G4 iBook in der Standardkonfiguration, World of Warcraft zu zocken.
    Ich habe hier im Forum schon gelesen, dass das durchaus auch möglich ist, aber man sollte doch am besten den RAM aufrüsten und vielleicht noch eine extrene Festplatte anschliessen, da diese doch schneller sind als die internen der Notebooks.

    Ich habe vor mir 512Mb zusätzlichen RAM von DSP-Memory für 52,- Euro zu kaufen. Reicht dies aus? Ich hoffe doch :)

    Dann zur Festplatte. Da bin ich mir echt nicht sicher und brauche euren Rat.
    Einerseits möchte ich eine schnelle Platte, aber gelichzeitig soll sie auch sehr mobil sein, denn für was habe ich mir sonst ein 12" Book gekauft :) ?

    Eine normale 3,5" externe Festplatte mit 7200RPM und 8Mb Cache würde ja vollkommen ausreichen und auch schnell genug sein oder?
    Aber wie wäre es mit einer schucken 2,5" Festplatte zwar nur mit 5400Rpm, dafür aber mit 16Mb Cache. Der Cache macht doch auch ganz schön was aus oder? Ich hätte da diese Platte im Auge, die ich dann auch gleich bei DSP-Memory mitbestellt hätte:
    [DLMURL]http://www.dsp-memory.de/v1/catalog/product_info.php?cPath=9012_48&products_id=4260&[/DLMURL]

    Was haltet ihr davon? Ist sie shnell genug? Was denkt ihr? Die 80Gb gehen voll in Ordnung da ich nicht soviel Dinge zum Speichern hab. Mir hätten auch die 40Gig meines iBooks "fast" ausgereicht :)
    Oder sollte ich doch lieber ne schnellere 3,5" Platte holen mit 7200Rpm und 160 Gb? Die wäre dann auch noch etwas günstiger.

    Danke schon mal für eure Antworten.
     
  2. Badener

    Badener Gast

    Ich habe mir von der Firma DViCO das Gehäuse mit dem Namen "Momobay CX-2" bestellt und mir dann eine "passende" 2.5" HDD gekauft (halt die größte und schnellste, die es damals gab) und selber eingebaut.
    Der Einbau ist total einfach, ich finde das System sehr schnell und habe die freie Wahl, welche Platte ich reinmache (kann man ja als mal tauschen). Und (zumindest damals) war es günstiger, als ein "Fertigsystem"......
     
  3. Chris.b

    Chris.b MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    21.06.2005
    Wenn du auf einem PC WOW gespielt hast, vergiss es auf einem iBook.

    Ich bin vom einem Standart PC (3200+ Athlon mit 1 gig Ram und GF 6600 GT) auf ein iBook gewechselt. Die Performance ist für Gamer außerhalb jedes einer Diskussion würdigen Basis. Ich hatte mit meine iBook mit allen Details auf absolutem Minimum bei 640x480 nie nennenswert über 20 FPS (bei einem Raid weit unter 1 FPS!), nicht mal auf der Ebene vor XR kommt man über 18-20. Ein iMac ist der erste Mac der es akzeptabel darstellt. Bedenke: Nicht mal WC 3 läuft in 1024 mit allen Det flüssig! Und WOW ist wirklich ne ganz andre Liga.

    Bitte lass es sein, oder schau es dir vorher wo an. Wenn du SEHR strapazierbar bist und nie in der Gruppe spielst geht es vielleicht. Aber du müsstest komplett umdenken.

    Gruß,
    Chris
     
  4. fz.jan

    fz.jan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.07.2004
    Einspruch: Ich finde Wow aufm 12" Ibook super. Habs vorher aufm G4 400 Mhz gezockt, und bin jetzt total begeistert. Also bis 20 Mann Gruppe gehts echt prima, 40 hab ich noch nicht getestet. Sicher gehts auf nem schnellen PC besser, aber das heißt noch lange nicht, dass es auf nem ibook nicht geht. Spielt mit 1024, max. Sichtweite, sonst alles auf Minimum. Arathi oder UBRS mach ich oft, das ging natürlich mit dem 400er nicht. :D Wieviel Ram hattest du denn Chris.B?

    Btw., dass mit der externen Platte hab ich auch schon überlegt - würd auch gern ma wissen obs lohnt für WoW.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.10.2005
  5. das_boeh

    das_boeh Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.09.2005
    Genau! Mal beim Thema bleiben ;) Hat denn schon wer Erfahrungen mit externen Platten und Wow?
     
  6. Linusmac

    Linusmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.11.2003
    Irgendwo hat jemand geschrieben das es einen Performance Zuwachs geben
    soll wenn WoW auf einer externen Platte ist.

    Ich hab versucht meinen Ordner auf eine andere Platte zu kopieren...heh....
    ging gar nicht. Der will 3 Dateien einfach nicht kopieren. Und es kratzt auf der
    Festplatte höllisch ab. Ich hatte das Gefühl da sitzt einer drin und sägt dadrin
    rum :(

    Manchmal hab ich diese Geräusche auch beim einloggen.
     
  7. das_boeh

    das_boeh Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.09.2005
    Na hoffentlich hast du die nicht in Kanada gekauft und aus versehen das kleine Ahorn-Männchen geweckt :D ;)
     
  8. oSIRus

    oSIRus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.09.2004
    dann hast du wohl einen defekten sektor irgendwo auf der platte.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Externe Festplatte WoW
  1. Bonjur1
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.638
    BenVo3l
    08.07.2014
  2. drmc_coy
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    697
    drmc_coy
    14.04.2013
  3. Marcoliverus
    Antworten:
    25
    Aufrufe:
    6.014
    Pas911
    18.11.2011
  4. McFredo
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.266
    Madcat
    13.05.2011
  5. Gyramos
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    904
    Gyramos
    03.01.2011