Externe Festplatte für iBook, USA fähig

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von martinibook, 04.02.2007.

  1. martinibook

    martinibook Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.564
    Zustimmungen:
    350
    MacUser seit:
    20.08.2005
    Hallo,

    Ich fahre demnächst in die USA und brauche für mein iBook eine externe Festplatte. Momentan sind alle Daten auf dem PowerMac, allerdings sind auf der internen Festplatte im iBook, ohne Daten, nur noch 13 GB frei.

    Wichtig ist, dass die Festplatte FW 400 hat. Darüber hinaus ist noch FW 800 und USB 2.0 nicht schlecht, dann kann ich sie auch an zukünftige Rechner hängen.

    Ich habe bei Gravis diese Festplatte von LaCie gefunden. Kann man diese Festplatte empfehlen?

    Und: Kommt sie mit dem Stromnetz in den USA klar?

    Martin
     
  2. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26.988
    Zustimmungen:
    1.634
    MacUser seit:
    10.10.2003
  3. pulleman

    pulleman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    25.11.2006
    ist euch firewire soooo wichtig ? bei staples gibt es im moment ne 500gb usb2 platte von iomega für die hälfte, also 149 euro.

    gr
    pulle
     
  4. below

    below MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.882
    Zustimmungen:
    1.086
    MacUser seit:
    15.03.2004
    Die meisten externen Platten kommen mit einem externen Trafo, und üblicherweise ist der 110 - 240 VAC. Da musst Du nur das sog. "Figure 8" Kabel austauschen, und fertig.
    [​IMG]

    Alex
     
  5. martinibook

    martinibook Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.564
    Zustimmungen:
    350
    MacUser seit:
    20.08.2005
    Ich hätte gerne FW, da ich auch noch einen alten PM habe, der nur FW hat.

    Die kleine kostet mir zu viel und ist zu klein.

    Das eine Kabel auszutauschen ist dann sicher nicht mehr schwer, die sind ja so generisch wie die Kaltgerätestecker am Monitor, wenn ich das richtig sehe.

    Bekomme ich einen Stecker für das iBook-Netzteil hier in D bei Gravis?

    Martin
     
  6. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26.988
    Zustimmungen:
    1.634
    MacUser seit:
    10.10.2003
    ....welches netzteil hast du denn ... das weisse rechteckige?

    ...die kleine platte ist vielleicht etwas kleiner als die anderen, wobei die frage ist ob man mobil mehr als 160 GB zusätzlich braucht.

    ...ich schätze aber, das man kein netzteil braucht und immer und überall die platte einsetzen kann.
    ...auch das das gehäuse so klein ist (weniger als halb so groß wie die von dir genannte) ist für das reisen sehr angenehm.
     
  7. below

    below MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.882
    Zustimmungen:
    1.086
    MacUser seit:
    15.03.2004
    Rischtisch!
    Da kannst du sogar den selben nehmen, der pass auch. Kauf einfach zwei.

    Alex
     
  8. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26.988
    Zustimmungen:
    1.634
    MacUser seit:
    10.10.2003
    ...ich würde bei dem derzeitigen $ aber empfehlen die platte drüben zu kaufen .....

    ...die von dir genannte kostet im dt. apple store 275 € und im us-store umgerechnet 225 € (+tax)
     
  9. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26.988
    Zustimmungen:
    1.634
    MacUser seit:
    10.10.2003
  10. below

    below MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.882
    Zustimmungen:
    1.086
    MacUser seit:
    15.03.2004
    Finde ich viel zu teuer, ich nehme -- wie gesagt -- auch einfach ein Figure 8 Kabel

    Alex
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen