Externe Festplatte abmelden geht nicht...

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von cvf, 22.12.2005.

  1. cvf

    cvf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.12.2002
    Moin,

    Folgendes Problem:

    Externe Festplatte kann nicht abgemeldet werden, mit der Aussage, diese wird verwendet...

    Kann eigentlich nicht sein, da die Programme alles schon zu sind. Gibt es irgendwelche Prozesse die im Hintergrund laufen? Wie kann ich das Ding abmelden.

    Any ideas??

    graçias.

    Christian
     
  2. Lynhirr

    Lynhirr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    352
    MacUser seit:
    22.04.2005
    Ich habe die gleiche Meldung, wenn ich mein iBook im Target-Modus anschließe. Probiere ich die Abmeldung erneut, geht es. Ich habe Spotlight im Verdacht!
     
  3. cvf

    cvf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.12.2002
    Spotlight? Nenn mich frevelhaft, kenn ich leider nicht...Target Modus? Puh, was ist das denn? Nix schimmer...
     
  4. Junior-c

    Junior-c Gast

    Spotlight ist die indizierte Suche von MacOS. Wenn das System gerade am Indizieren ist könnte es sein, dass es dich nicht unmounten (auswerfen, abmelden) lässt.

    Der Targetmodus ist das Starten des Macs als "externe" Firewire Festplatte.

    MfG, juniorclub.
     
  5. cvf

    cvf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.12.2002
    Okidokey schönen Dank,

    aber ich glaube das kann ich beides ausschließen, woran kann das sonst liegen?

    Grüße

    Christian
     
  6. najara

    najara MacUser Mitglied

    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.07.2005
    ich schieb mal das thema hoch,
    hab das nämlich auch des öfteren - und kann ebenfalls die zwei genannten möglichkeiten ausschliessen
     
  7. ©huhu

    ©huhu Gast

    huhu,

    vielleicht irgend etwas in den papierkorb geschmissen und nicht gelöscht?
    ansonsten: image (festplatte) nicht korrekt ausgeworfen oder programm läuft noch im hintergrund.
    mehr fällt mir gerade nicht ein.

    happy new year - huhu
     
  8. Hackmac

    Hackmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    12.12.2002
    Schon mal mit der "Aktivitäts-Anzeige" versucht, einen "Verdächtigen" auszumachen (im wahrsten Sinne des Wortes :) ) ?!

    Gruss,
    Hackmac.
     
  9. Rupp

    Rupp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.543
    Zustimmungen:
    603
    MacUser seit:
    10.10.2004
    Apfel+ALT+ESC und dann finder neustarten... danach einfach nochmal auswerfen, fertig ;)
    funktioniert bei mir immer, nicht nur bei der externen FW platte, sondern acuh beim iPod ;)
     
  10. romanow

    romanow MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.02.2004
    Muß mich nun auch mal in dieses Thema einklinken, da ich seit gestern auch mit diesem Prob zu kämpfen habe. Finder neu starten ist nicht wirklich hilfreich. Wie gesagt, habe diese Problematik erst seit kurzem.
    Einfach ausmachen ist für ein HD nicht die beste Möglichkeit. Das witzige ist, daß meine zweite keine solchen Marotten hat.
    Sollte jemand von euch in der Zwischenzeit eine Lösung gefunden haben, bitte melden.
     
Die Seite wird geladen...