ext2/ext3 unter OSX formatieren

Dieses Thema im Forum "Linux auf dem Mac" wurde erstellt von timbO, 28.03.2007.

  1. timbO

    timbO Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    29.06.2003
    Moin

    für meinen DVB-T Receiver brauche ich eine Festplatte die in Ext2/Ext3 formatieren werden muss. Habe hier aber nur ein Powerbook zur verfügung, auf dem PC würde ich Partition Magic nehmen.
    Habe mir den ext2 Treiber für OSX geladen, kann da in dem Festplatten dienstprogramm die Platte zwar sehen, aber leider nicht formatieren.

    Oder muss ich morgen extra 100km fahren um die HD am PC zu formatieren?

    gruss timbO
     
  2. tyake

    tyake MacUser Mitglied

    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    26.08.2005
  3. timbO

    timbO Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    29.06.2003
    Welche Distri könnt Ihr da empfehlen?

    gruss timbO
     
  4. walter_f

    walter_f MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.133
    Zustimmungen:
    163
    MacUser seit:
    20.02.2006
    Vielleicht geht es auch mit dieser Distribution (nicht in der Liste enthalten):

    GeeXboX - die Linux-Live-CD für Multimedia (auch für PowerPC)
    http://www.geexbox.org/de/start.html
    http://www.geexbox.org/de/downloads.html

    Walter.
     

Diese Seite empfehlen