ext. usb platte will nicht mehr

Diskutiere mit über: ext. usb platte will nicht mehr im Peripherie Forum

  1. franko25

    franko25 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.11.2003
    habe ne neue externe platte 160gb usb 2.0 vor 3 tagen gekauft und dann gleich formatiert und 2 partitionen angelegt. wollte jetzt neu pationieren, eine 3 kleine für eine systemsicherung, und dabei ist wohl was schiefgelaufen. wird nicht auf dem schreibtisch anzeigt nur noch im festplatten dienstprogramm.und wenn ich da auf überprüfen gehe kommt das:
    Volume „disk3s10“ überprüfen
    HFS Volume wird überprüft.
    Ungültige Größe für Allozierungsblöcke
    Das Volume „“ muss repariert werden.

    Volume-Überprüfung ist fehlgeschlagen.

    Fehler: Der zugrundeliegende Prozess meldete einen Fehler beim Beenden. (-9972)

    1 Volume überprüft
    0 HFS-Volumes überprüft
    1 Volume konnte nicht überprüft werden


    diskwarrior zeigt die platte erst gar nicht an.

    was soll/kann ich tun?
     
  2. franko25

    franko25 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.11.2003
    was neues

    war nun beim händle(pc), wobei die platte auch auf dem mac laufen sollte (steht auch drauf und was sie ja auch schon tat), hat dieser das teil überprüft, formatiert und keinen fehler gefunden. ich wieder am mac, platte dran, will partitionieren, aus die maus, festplatten dienstprogramm richt ab, wieder fehlermedung. jetzt die kiste von os9 aus gestartet und ich werde gefragt ob ich das medium initialisieren will. ja ich will und 5 sek. später ist sie da, kann sie aber nicht partitionieren. wieder x am laufen, platter erscheint aber wieder fehler meldung beim anlegung einer neuen partition.mh.......
     
  3. franko25

    franko25 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.11.2003
    nochmal ich wenn schon kein anderer...

    verschiedene tools unter x über die platte laufen lassen, paar sachen gemacht oder gar nix gefinden. noch disk warrior unter 9 drübergeschickt, da gabs auch noch was und voilà...partitionierung unter x hat geklappt. warum das alles so aufwendig, war keine ahnung aber ich liebe meinen g4 auf dem noch 9 läuft, juhu.
     
  4. mj

    mj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.460
    Zustimmungen:
    317
    Registriert seit:
    19.11.2002
    Es kann sein, dass die Stromversorgung nicht ausreichend ist. Ich hab für meine externe USB-Platte ein Doppelkabel um genügend Strom zu liefern, mit nur einem Stecker macht die Platte die seltsamsten Dinge...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche