Export aus Adressbuch in ASCII für EXcel

Dieses Thema im Forum "Datenbanken und Archiv Software" wurde erstellt von west11, 08.07.2006.

  1. west11

    west11 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.08.2003
    Hallo,
    ich möchte aus dem Adressbuch Anschriften exportieren, damit ich diese in meine Datenbank (4D) importieren kann. Hierzu brauche ich das Format TEXT, TAB Getrennt. Dieses Format bekomme ich von anderen Dateien aber nicht vom Adressbuch. Ich lese dann die Daten in Excel ein (eine Zeile und kann diese dann problemlos importieren.
    Gibt es eine Formel oder ein UTIlity, damit ich aus Adressbuch exportieren Kann ?
    - z.B. Name, Vorname, Telefon eMail etc ?

    west 11
     
  2. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    MacUser seit:
    08.02.2005
    Ohne weitere Hilfsmittel:
    Du exportierst Deine gewünschten Adressen als VCards. Das ergibt ein Textdokument. Mit einem Texteditor (kann auch Word sein) lässt Du alle Bestandteile, die Du nicht wieder importieren willst, mit Suchen und Ersetzen entfernen. Mit einigem Geschick bleiben dann die Daten übrig, die als Text mit Tab direkt in 4D eingelesen werden können.
    Ein Hilfsmittel, das den Export eleganter erledigt, kann ich nicht nennen. Da hilft vielleicht noch die weitere Suche.
     
  3. west11

    west11 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.08.2003
    hallo,
    danke probiere ich aus ... ist aber sehr mühsam, d auch viele Steuerzeichen in den Datensätzen selbst sind.

    west11
     
  4. Gerundium

    Gerundium MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    69
    MacUser seit:
    22.10.2005
    Hiermit sollte es ohne größere Mühe zu machen sein. Einzig die Umlaute scheinen den Export nicht zu überleben.

    Edit: Mit der Kodierung "Mac Roman" funktioniert es.
     
  5. itunesmc

    itunesmc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    18
    MacUser seit:
    06.04.2006
    hi an alle, ich hätte eine andere frage gibt es ein programm mit dem man bestimmte bereiche einer vCard exportieren und in ein anderes programm implementieren kann.

    zb., würd ich gern die geburtstage meiner ca. 230 Kontakten in iCal einbinden die dann dort mit namen und geburtstag richitg eingetragen sind.

    oder zb nur eine listen mit ausgewählten namen und deren entsprechenden mobilfunknummern ausdrucken zu können (in word oder Pages)für kollegen in der arbeit.

    gruss
    martin

    EDIT: oh seh grade adress book exporter könnte mir helfen aber was das einbinden der geburtstage in ical angeht bin ich genauso schlau wie vorher :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.08.2006
  6. ralph007

    ralph007 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    13.01.2004
    Das geht doch einfach mit den Programmen selbst..Im iCal in den Voreinstellungen einfach den "Geburtstagskalender anklicken, schon sind die Geburtstage im iCal.
     
  7. itunesmc

    itunesmc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    18
    MacUser seit:
    06.04.2006
    [​IMG]

    *stille*


    ok vergesst was ich gesagt habe; bin schon weg, man ist das peinlich,
    [​IMG]


    gruss
    mc
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen