Exploid=Virus? Ich habe einen!?

Diskutiere mit über: Exploid=Virus? Ich habe einen!? im Sicherheit Forum

  1. Klasl57

    Klasl57 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    20.02.2004
    Hallo, "eine" ängstliche Laienfrage:
    Was ist ein Exploid? Ist es ein Virus?

    Ich habe in einem anderen Thread diesen Link gelesen und bin jetzt beunruhigt, da ich die Datei xFinder scheinbar bei mir drauf habe.

    Verstehe ich das richtig, dass die jetzt nur darauf lauert, dass ich mein Admin PW eingebe um sich dann selbst zu installieren?

    Oder muss ich unter root arbeiten?

    Ich habe mir gerade 10.3.8. raufgespielt, ist der jetzt schon drin?

    Da ich keine Ahnung vom Terminal etc. habe bin ich schon ganz schön am abschwitzen.

    Kann ich die Datei einfach löschen?


    *angsthab*
     
  2. tom79

    tom79 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    05.11.2004
    Mach dir keine Sorgen. Ein Exploit ist kein Virus sondern "nur" ein Beispielprogramm das ausnutzen einer gefundene Sicherheitslücke demonstriert.
    Da es ein lokaler Exploit ist, ist er für dich nur dann gefährlich wenn ein anderer User Zugang zu deinem Rechner hat und dieses Programm ausführt.
     
  3. ?=?

    ?=? MacUser Mitglied

    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    09.02.2004
    a) Es geht nicht um eine Datei, sondern um ein Directory
    b) Das Directory heißt nicht xFinder, sondern xfinder
    c) Hast du dir das Perl-Skript von von k-otik geholt, ausgeführt und weißt jetzt nicht weiter? => Schön blöd!
    d) Solange du nicht root aktiviert hast und mit diesem via Finder Veränderungen in dem Directory vornimmst passiert garnix.
    e) Das auf shiftzwei beschriebene Vorgehen funktioniert in der Form nicht, wie dem Kommentar von Helge Grimm zu entnehmen ist.


    Ist das ein Troll-Versuch?!
    Ansonsten: Wenn du mit dem Inhalt von xfinder nix anfangen kannst lösch ihn.


    ?=?
     
  4. Klasl57

    Klasl57 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    20.02.2004
    Danke erstmal! *schwitz*
    Kann ich diese Datei nun löschen?
    Wird es jetzt doch zeit für einen Virenscanner?
    Können die sowas überhaupt erkennen?
     
  5. ?=?

    ?=? MacUser Mitglied

    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    09.02.2004
    Guggst du hier . . .


    Gruß,

    ?=?
     
  6. Klasl57

    Klasl57 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    20.02.2004
    Na gut, also erstmal Entwarnung.
    Das bedeutet doch aber, dass man generell nicht mehr sicher ist!?

    Zitat:
    ...
    c) Hast du dir das Perl-Skript von von k-otik geholt, ausgeführt und weißt jetzt nicht weiter? => Schön blöd!

    Zitatende

    Nein nichts dergleichen.
    Ich bin beim Installieren von SW die mir nicht vertrauenswürdig vorkommt eh sehr vorsichtig.

    Wenn ich aber mein Admin PW eingebe um die Systemsoftware zu aktualisieren und sich gleich irgendetwas heimlich mitinstalliert kann ich das doch garnicht verhindern!?
     
  7. tom79

    tom79 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    05.11.2004
    Naja, Vorsicht ist gut aber ich fürchte Apple musst du schon vertrauen. Oder du steigst auf Linux um, dann kannst du alle Quelltexte selbst kontrollieren. ;)

     
    Zuletzt bearbeitet: 13.02.2005
  8. ?=?

    ?=? MacUser Mitglied

    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    09.02.2004
    Genau so sicher oder unsicher wie zu seligen Modem/BBS-Zeiten.
    Vor allen Dingen aber genau so sicher, wie die Quelle der SW vertrauenswürdig ist.


    Gruß,

    ?=?
     
  9. Klasl57

    Klasl57 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    20.02.2004
    Na gut, an meinen Mac lasse ich nur mich und ne CD :D

    Dann erst mal vielen Dank!

    Es ist schon ein mulmiges Gefühl wenn man Sachen auf dem Rechner findet, die einem eigentlich nicht so gefallen.

    Wie muss es dann erst Windows Usern gehen, wenn die jeden Tag mit dieser Angst leben müssen :rolleyes:

    P.S.: Nur noch mal zum Verständnis: Als User mit Admin-PW ist nicht das gleiche wie explizit unter root zu arbeiten.
    Also hätte ich mir das Dings nicht ohne es zu wissen mitinstalliert.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Exploid=Virus habe einen Forum Datum
Virus JS/Agent Sicherheit 16.11.2016
Virus oder was ist das? Sicherheit 19.10.2016
Virus/Malware auf MBP - auch nach Formatierung + Neuinstallation Sicherheit 14.10.2016
Seltsames Fenster nur in Mission Control sichtbar Sicherheit 31.08.2016
Chrome Virus!? Sicherheit 31.07.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche