EXIT und IPTC bearbeiten?!

Dieses Thema im Forum "Fotografie" wurde erstellt von AssetBurned, 29.10.2005.

  1. AssetBurned

    AssetBurned Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.153
    Zustimmungen:
    41
    MacUser seit:
    25.10.2005
    moin

    als umsteiger von Wintel auf Apple suche ich natürlich auch die funktionalitäten die ich bisher geschätzt habe.

    gibt es unter OS X ein tool wie Exifer unter WinXP ?
    Exifer ist eine oberfläche mit der es möglich ist die EXIF und IPTC felder zu ändern sowie JPEG kommentare in JPEGs einzuarbeiten. das ganze ist recht einfach gehalten und bietet die möglichkeit der stapelverarbeitung.

    einmal eingegebende stichworte können im programm gespeichert werden und tauchen bei späteren aufrufen wieder in der auswahl für das feld auf.

    die stapelverarbeitung ermöglicht es einheitlich zu ändernden felder auf einen schlag zu ändern und, sollte schon etwas z.B. IPTC Kategorien stehen, dies hinzuzufügen oder zu überschreiben.

    ich hoffe mal das es so ein kleines niedliches tool auch unter OS X gibt.
    natürlich kann man das sicherlich auch mit weit komplexeren tools machen, aber ein dafür spezialisiertes einfaches programm ist mir um längen lieber.

    cu assetburned
     
  2. Hemi Orange

    Hemi Orange MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.363
    Zustimmungen:
    523
    MacUser seit:
    06.05.2004
    Ich editiere die IPTC-Felder mit iView Media Pro, das ich generell als Bilddatenbank verwende. Damit kann man in einem Rutsch ein paar Tausend Bilder mit den gleichen Schlagworten versehen.

    Den Sinn, die EXIF-Felder zu verändern habe ich bisher noch nicht begriffen. Was soll man da warum ändern?
    Anyway, ich würde mal bei versiontracker.com nach "EXIF" suchen, da gibt es einiges.
     
  3. Heinrich1

    Heinrich1 unregistriert

    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.06.2004
    zum IPTC Ändern:

    Falls du Adobe Photoshop CS2 verwendest: Der bringt mit Bridge eine Applikation mit, mit der du deine Bilder nicht nur sichten kannst sondern auch gleich die IPTC Informationen eingeben kannst. Wahlweise pro Bild oder für mehrere Bilder gleichzeitig.

    Ansonsten gibt es noch den iView Media. Ob es gleich die Pro Version (170 EUR) sein muss oder ob nicht auch die nicht-Pro Version (40 EUR) ausreicht musst du selbst (anhand der Feature Matrix http://www.iview-multimedia.com/products/compare.php) entscheiden.

    BTW:
    Falls du iView Media / Media Pro kaufen möchtest:
    In den nächsten Tagen erscheint Version 3.0 -- würde also mit dem Kauf der Version 2.0 warten.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.10.2015
  4. AssetBurned

    AssetBurned Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.153
    Zustimmungen:
    41
    MacUser seit:
    25.10.2005
    danke ich werd mir das mal anschauen... auch wenn mir ne free-,cardware oder sonstwasware lieber wäre. aber bei versiontracker findet sich ja evl noch was.

    was die EXIF felder angeht. dort kann man z.B. bilder verschiedener kammeras zusammen bringen möchte kann man die EXIF Uhrzeit felder angleichen. im urlaub haben wir teilweise bis zu drei kammeras und zu beginn wird eine einheitliche uhr mit allen kammeras geknippst um so das delta zwischen interner uhr und tatsächlicher urzeit zu ermitteln. zuhause werden dann die bilder entsprechend angepasst und gut ist.
    nen anderes beispiel wäre meine alte kamemra die kannte noch kein EXIF ich stolpere immer mal wieder über alte bilder die ich so wieder in mein bilderverzeichniss aufnehmen kann.

    cu assetburned
     
  5. AssetBurned

    AssetBurned Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.153
    Zustimmungen:
    41
    MacUser seit:
    25.10.2005
    hmpf.... wenn ich das richtig sehe hat nur die iview pro version einen IPTC schreib funktion. :-/
     
  6. Toowok

    Toowok MacUser Mitglied

    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    10.06.2005
    Hab gerade gestern Shoebox lizensiert und die Software kann das auch - und auch sonst eine ganze Menge. Gefällt mir auch besser als dieses iView, was hier viele verwenden. Ist ein würdiger nachfolger meines Photoshop Album 2.0-Programms, ich konnte nun alle Schlüsselworte retten und bequem bearbeiten.

    Google mal nach Shoebox, da gibts auch ne beschränkte Einsteigerversion zum kostenlosen Ausprobieren.

    Gruß
    Toowok
     
  7. dsch

    dsch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.01.2005
    Exif Renamer ist dein Freund

    defekter Link entfernt

    Kannst auch Zeitverschiebung eingeben.
     
  8. c-h-r-i-s-78

    c-h-r-i-s-78 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.11.2005
    PhotoToolCM 2.0
    defekter Link entfernt

    ist ein Kontextmenu plugin...find ich extrem gut (incl. Batch funktion)

    oder

    PhotoInfo 1.04
    defekter Link entfernt
     
  9. PowerCD

    PowerCD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    69
    MacUser seit:
    13.10.2005
  10. AssetBurned

    AssetBurned Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.153
    Zustimmungen:
    41
    MacUser seit:
    25.10.2005
    hmpf.... irgendwie noch nicht´s dabei was so umfangreich und einfach ist wie exifer.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - EXIT IPTC bearbeiten
  1. scionescio
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.309
  2. AureumMalum
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    6.172
  3. Elbe
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.195
  4. ozzy_munich
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.329
  5. peppermint
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    8.747

Diese Seite empfehlen