exceltabelle in latexdocument????

Diskutiere mit über: exceltabelle in latexdocument???? im Office Software Forum

  1. cosmovitelli

    cosmovitelli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.10.2004
    Hallo,
    ich bin dabei ein Latexdokument zu erstellen. Es ist ein Geschäftsplan für eine Existenzgründung. Deckblatt, Inhaltsangabe alles wunderbar.
    Aber ich muss kaufmännische Berechnungen mit einbauen. Die wollte ich in Excel durchführen. Aber wie kann ich die Tabellen dann in Latex einbauen??
    Gibt es da eine Möglichkeit??
    cosmo
     
  2. autoexec.bat

    autoexec.bat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    21.01.2005
    Also ich exportiere mir die Excel-Tabelle als PDF. Schneide mir in Vorschau den Bereich aus den ich brauche. (Zuerst Bereich auswählen, kopieren, dann Neu aus Zwischenablage). Und füge dann die entstandene PDF Datei in Latex ein.

    kA ob das die einfachste Lösung ist.
     
  3. MacPiet

    MacPiet MacUser Mitglied

    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    14.11.2004
    Moin,

    Ist zwar kein direktes Exportieren, aber wenn die Tabellen nicht all zu kompliziert sind, einfach zwischen den Spalte jeweils eine neue Einfügen und ein "&" reinsetzten und rechts jeweils "\\".
    Nun einfach per copy & paste in TeXShop o.ä. zwischen \begin{tabulat}{xxx} und \end{tabular} einfügen.

    geht eigentlich recht fix und bei bedarf auch gleich noch Textatribute in der Exel-Tabelle miteinfügen (z.B "& \bf").
     
  4. count von count

    count von count MacUser Mitglied

    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    02.06.2004
    Bau dir die Tabelle in Tex neu, sieht viel besser aus, als wenn du die Excel-Tabelle irgendwie als Bild einfügst...

    ...Kannst die Exceldaten einfach per Copy und Paste einfügen, und dann noch in die Zwischenräume entsprechend formatieren(Trennzeichen etc..)
     
  5. Nogger

    Nogger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.08.2004
  6. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    Registriert seit:
    29.12.2004
  7. cosmovitelli

    cosmovitelli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.10.2004
    vielen Dank für die Vorschläge. Mal sehen wie die Ergebnisse aussehen.
    Cosmo
     
  8. cosmovitelli

    cosmovitelli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.10.2004
    hmm, ich krieg das excel add inn nicht installiert. Läuft das nur unter dem Office 2004? Ich habe das office 2001, das läuft unter os9.
    cosmo
     
  9. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    Registriert seit:
    29.12.2004
    Was hast du denn getan, bzw. was ist passiert?
    Ich habe im Augenblick nur Excel2004, und damit geht es wunderbar. Einfach die xla per Doppelklick öffnen. Es erscheint eine Abfrage, ob die Makros aktiviert werden sollen, diese mit JA beantworten und fertig.

    Kannst du die xla mit doppleklick öffnen?
     
  10. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    Registriert seit:
    29.12.2004
    es sollte auch unter 2001 laufen. Die Datei enthält ein VisualBasic-Makro. Du musst daher die ensprechenden Files auf deinem Rechner mitinstalliert haben (VBA für Excel oder so). Wenn ich mich recht erinnere, kann man Excel auch ohne diese Erweiterung installieren.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - exceltabelle latexdocument Forum Datum
Klebe-Labelblatt und Exceltabelle für Druck "abstimmen" Office Software 07.03.2013
Bestimmter Bereich aus einer Exceltabelle auslesen Office Software 09.06.2011
Exceltabelle in Worddatei Office Software 07.02.2010
Druckproblem - Exceltabelle Office Software 12.02.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche